• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburger SV behauptet sich in starkem Feld

04.03.2008

HANNOVER Guter Platz im Kreise der Besten: Die Schwimm-Staffel des Cloppenburger SV (Jahrgänge 1993/94) hat sich jetzt beim Landesentscheid des „Deutschen Mannschaftsschwimmens der Jugend (DMSJ)“ in Hannover einen beeindruckenden sechsten Platz erkämpft. Im Stadionbad der Landeshauptstadt, in das jeweils die acht schnellsten Schwimmteams aller Altersklassen gekommen waren, unterboten Mareike Jansgers, Rika Többen, Andrea Kostrowski, Neele Többen, Kristin von Höven und Franziska Sieburger ihre Bestzeit um mehr als eine halbe Minute.

Die Staffeln gingen über 4x100m-Lagen, -Schmetterling, -Rücken, -Brust und -Freistil an den Start. Die Cloppenburgerinnen, die beim Bezirksentscheid in Osnabrück noch eine Gesamtzeit von 26:45,49 Minuten geschwommen waren, verbesserten sich auf 26:13,54 Minuten.

Die in Osnabrück aufgestellten Vereinsrekorde fielen in Hannover schon wieder: Über 4x100m-Freistil schlugen Mareike, Neele, Rika und Andrea nach 4:30,81 Minuten an – ganze sechs Sekunden schneller als in Osnabrück. In der Bruststaffel konnten Franziska, Mareike, Kristin und Andrea ihre Zeit ebenfalls deutlich verbessern (5:59,16 Minuten). Über 4x100m-Rücken bedeutete die CSV-Zeit von 5:12,16 einen neuen Vereinsrekord und Platz vier in der Altersklassenwertung. Über 4x100m-Schmetterling verbesserten Andrea, Kristin, Rika und Franziska den Rekord um vier Sekunden auf 5:26,04 Minuten. Mit der Lagenstaffel beendeten Neele, Andrea, Franziska und Mareike ihr Debüt beim Landesentscheid.

Den ersten Platz der Jahrgänge 1993 und 1994 sicherten sich die Athletinnen des VfV Hildesheim, die die fünf Staffeln in 23:08,78 Minuten meisterten und gute Chancen auf die Qualifikation für den DSV-Endkampf haben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.