• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburgs B-Juniorinnen feiern Arbeitssieg

21.04.2010

CLOPPENBURG Die in der Bezirksliga spielenden B-Junioren-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonnabend einen Arbeitssieg gelandet. Vor eigener Kulisse bezwangen sie Viktoria Gersten mit 3:1 (1:0). Damit belegen die Cloppenburgerinnen, die punktgleich mit Spitzenreiter Andervenne sind, Platz zwei.

Der BVC erwischte einen Blitzstart: Michelle Meyer erzielte schon in der vierten Minute das 1:0. Anschließend prägten Fehlpässe das Spiel der Cloppenburgerinnen. Zudem vergaben Verena Meiners (9., 18-Meter-Schuss) und Michelle Meyer (21.) gute Möglichkeiten. Das rächte sich: In der 49. Minute nutzte Jasmin Mughal den einzigen Patzer des BVC zum Ausgleich. Doch Laura Schnieders (73., 25-Meter-Freistoß) und Michelle Meyer (16-Meter-Volleyschuss) führten den BVC auf die Siegerstraße zurück.

BVC Cloppenburg: Marina Thie - Jenny Arndt, Nelly Krogmann (16. Nasti Bührmann), Tieneke Kröger, Sina Osterhus (59. Laura Schnieders), Verena Meiners, Nadine Luttmann (35. Sarah Koopmann), Laura Schnieders (30. Ellen Seeger), Lena Steenken, Michelle Meyer, Kristina Skibba (76. Janina Bauken).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.