• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburgs Reserve siegt in Nordhorn

22.08.2011

NORDHORN Die in der Landesliga spielenden Fußballerinnen des BV Cloppenburg II haben die Vorrunde des Bezirkspokals überstanden. Sie gewannen jetzt beim Ligarivalen Vorwärts Nordhorn mit 6:3 (3:0).

Die BVC-Reserve hatte furios begonnen. Elke Meyer und Lena Zimmermann vergaben gute Chancen, Lena Steenken traf den Pfosten (21.). Doch drei Minuten später brach sie den Bann. 120 Sekunden darauf erhöhte Jana Böhme auf 2:0. Kurz vor der Pause schoss Steenken das 3:0. Damit war die Partie entschieden.In der ersten Viertelstunde nach der Pause ging es dann zur Sache. Elke Meyer traf in der 46. Minute zum 4:0, und schon in der 52. Minute legte Böhme nach. Drei Minuten später netzte Nordhorn zum ersten Mal ein. Und in der 55. Minute verwandelten die Gastgeberinnen auch noch einen von Ulrike Sommer verursachten Elfmeter. Doch Böhme antwortete eine Minute später mit dem 6:2. Nordhorns dritter Treffer (60.) fiel so nicht mehr ins Gewicht.

BVC II: Thie - Arndt, Sommer, Abramowski, Schumacher (74. Hüsing), Langemeyer (37. Landwehr), Klowersa, Steenken, Meyer, Zimmermann (85. Constapel), Böhme (63. Bredehorst).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.