• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Untersuchungen in Schweden eingestellt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Wikileaks-Gründer Julian Assange
Untersuchungen in Schweden eingestellt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburgs U-17 verspielt Zwei-Tore-Führung

25.03.2014

Cloppenburg Die B-Junioren-Fußballer der SG Emstek/Höltinghausen haben sich im Kreisderby beim VfL Löningen schadlos gehalten. Der Bezirksligist gewann am Sonnabend 2:1 (1:0). Hansa Friesoythe punktete bei der SG Harpstedt (3:1) dreifach.

Landesliga: WE Nordhorn - BV Cloppenburg U-17 3:2 (0:2). Für die Cloppenburger begann alles nach Plan. Daniel Webert erzielte die Führung (5.). Die Cloppenburger blieben am Ball. Esmir Zejnilovic gelang das 2:0.

Nach dem Wechsel hatten die Nordhorner jedoch den Schalter umgelegt. Sie kauften den Gästen den Schneid ab. So kamen sie zu drei Toren (50., 60., 73.).

BV Cloppenburg: Ripke - Getmann, Abeln, Lübberding, Lazar, Webert, Muric (60. Heitmann), Averbeck, Zejnilovic, Blömer, Graue (55. Ostendorf).

Bezirksliga: VfL Löningen - SG Emstek/Höltinghausen 1:2 (0:1). Nachdem Justus Kalvelage in der zweiten Minute die Führung für die Gäste vergab, machte es Rasmus Backhaus besser (13.). Der Gastgeber hielt gut dagegen und besaß mit dem Schuss von Enrico Zwirchmair seine größte Ausgleichschance (25.). In der zweiten Hälfte war es dann Frederik Schnieders, der Jonas Vesbrock zum 1:1 überwinden konnte (47.). Den Schlusspunkte setzte die SG. Kalvelage machte in der 64. Minute alles klar.

VfL Löningen: Wiehe - Willenbrink, Diekmann (41. Niemeyer), Kleene, Mioschka, Schnieders(64. Willen), Zwirchmair, Brundiers, Ostermann, Klose, Lübken

SG Emstek/Höltinghausen: Vesbrock - Mattke, Koch, Vocke, Honkomp(48. Müsegas), L. Backhaus, Kalvelage, C. Decker, R. Backhaus (70. K. Decker), Koopmann, Lampe

SG Harpstedt - Hansa Friesoythe 1:3 (0:1). Der erneut starke Carsten Düker brachte Hansa in Front (23.). Ein Freistoß von Tobias Bruns bescherte den Gästen das 2:0 (42.). Harpstedt hielt dagegen und markierte den Anschlusstreffer (55.). Einem Fehler des Harpstedter Torhüters hatten es die Friesoyther aber zu verdanken, dass der Sieg nicht mehr in Gefahr geriet. Er ließ einen Kullerball von Jonas Steenken passieren (65.).

VfL Oldenburg II - SG Essen/Bevern 0:0. Die SG Essen/Bevern erspielte sich auf dem Kunstrasenplatz einige Chancen. Jedoch brachten Santino Geißler und Dennis Tiemann den Ball nicht im Gehäuse unter. Der VfL besaß auch Möglichkeiten in Führung zu gehen, die aber der aufmerksame SG-Torhüter Jan Kaarz allesamt zunichte machte.

FC Lastrup - TSV Ganderkesee 2:0 (2:0). Lastrups Torjäger Jonas Schnelten schlug zweimal zu (21., 29.). Weitere Tore wären gefallen, wenn Lastrup vor dem gegnerischen Tor konsequenter agiert hätte. Dass die Lastruper kein Gegentor kassierten, lag daran, dass ihre Defensivspezialisten Julius Untiedt und Paul-Luca Kramer energisch dazwischengingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.