• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Coners wirft Diskus weiter denn je

01.10.2008

BARßEL Die Leichtathleten des STV Barßel haben sich am Wochenende gleich auf drei Sportfesten Respekt verschafft. Sie überzeugten sowohl beim Flutlichtsportfest in Papenburg als auch bei den Sportfesten in Oldenburg und Delmenhorst mit starken Leistungen.

Zum Ende der Bahnsaison zeigte Mareike Maaß noch einmal ihre Sprinter-Qualitäten. Beim Flutlichtsportfest in Papenburg startete sie bei guten äußeren Bedingungen über die 200-Meter-Distanz und siegte in 26,50 Sekunden. Aber nicht nur im Sprint machte die Barßelerin eine gute Figur: Den Diskuswurf gewann sie mit der Weite von 35,27 Metern.

Hauke Maaß kam in Papenburg über die 200 Meter in 24,41 Sekunden als Vierter ins Ziel. Im Kugelstoßen war er dagegen nicht zu schlagen (12,22 Meter). Auch Alfred Maaß konnte sich über einen ersten Platz freuen: Er gewann das Diskuswerfen mit der Weite von 36,91 Metern, die für ihn gleichzeitig Saisonbestleistung bedeutete. Hendrik Thelken konnte beim Sportfest in Oldenburg seine Bestleistung über die 300-Meter-Strecke verbessern (39,24 Sekunden) und belegte damit Platz zwei.

Am Sonntag konnten sich dann die Barßeler Werfer noch einmal in Delmenhorst auszeichnen. Hannes Coners gewann das Diskuswerfen mit neuer Bestleistung von 28,93 Metern. Im Kugelstoßen sicherte er sich mit 9,68 Metern Platz drei hinter seinem Vereinskameraden Hendrik Thelken. Der steigerte seine Kugelstoß-Bestweite auf 9,94 Meter und wurde Zweiter. Mareike Maaß wurde ebenfalls Zweite – sie ließ den Diskus 35,89 Meter weit fliegen. Alfred Maaß siegte im Diskuswerfen mit 35,60 Metern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.