• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cityfest: Cross-Strecken stehen fest

02.09.2015

Cloppenburg Die Vorbereitungen für das City-Cross-Rennen anlässlich des Cloppenburger Cityfestes laufen auf Hochtouren. Schließlich soll der Stadtpark am Freitag, 25. September, als Cross-Strecke herhalten und dafür muss noch einiges organisiert werden.

Gestartet wird in vier Klassen: „Schüler U15“, zwei Hobbyklassen sowie „Männer Elite“ und Masters-Klasse. Gefahren wird in unterschiedlichen Zeiten: Schüler fahren 20 Minuten, die eine Hobbyklasse darf 15 Minuten auf die Strecke, die zweite Hobbyklasse fährt 30 Minuten, die „Männer Elite“ zeigt 50 Minuten lang ihr Können, und 40 Minuten legen die Masters zurück. Start und Ziel ist jeweils die Bahnhofstraße.

„Es liegen schon an die 60 Anmeldungen vor“, sagte Klaus Niemann von der Stadt Cloppenburg bei einer Begehung des Parks mit Daniel Schumacher vom Radsportbezirk Weser-Ems und Stadtmarketing-Manager Jan Kreienborg. Die Veranstalter gehen jedoch noch von einer deutlich höheren Meldung aus. Grund: Der Lauf ist der erste Wertungslauf zum 16. Focus Weser-Ems Cup 2015/16. Die Strecke im Stadtpark wird mit Flatterband ausgeschildert. Zusätzlich werden noch Schikanen eingebaut, so Balken, die die meisten Fahrer zum Absteigen zwingen, oder auch extreme Kurven. Nicht nur für die Schaulustigen wohl ein spannendes Spektakel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dass der Stadtpark im Anschluss wieder so ausschaut, wie zuvor, daran zweifeln die Organisatoren der Rennen nicht. „Wir sehen keine Probleme, das Stadtparkgelände wieder herzustellen“, so Niemann, der noch einmal erinnert, dass Anmeldungen für das Rennen über die Internetseite der Stadt erfolgen.


     www.cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.