• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SIEGE: Crossläufer elfmal ganz vorne

02.03.2006

KREIS CLOPPENBURG KREIS CLOPPENBURG/HG/TOM - Die Leichtathleten der SG Essen/Garthe/Molbergen, des VfL Löningen, des STV Barßel sowie von SW Lindern haben erfolgreich am 29. Nordwest-Cross in Schortens teilgenommen. Dieser war gleichzeitig als Schüler-Cross-Meisterschaft (neun bis 15 Jahre) der Region Oldenburg ausgeschrieben. Insgesamt sprangen für die Athleten elf erste, sechs zweite und sieben dritte Plätze heraus.

Über die 4800 Meter kam Christopher Kock (MJA, SW Lindern) in 18:26 min als Sieger seiner Altersstufe ins Ziel. Viktor Kremer (M 15) von der SG EGM war mit 9:13 Minuten der Schnellste auf der 2400-Meter-Distanz. In der W 15-Konkurrenz siegte Frederike Hemme (SG EGM) in 9:49 min. In der Alterstufe W 14 setzte sich Lena Brümmer (VfL Löningen) in 9:52 vor ihren Vereinskolleginnen Mareike Kleene (10:33) und Katharina Ludlage (11:03) durch. Mareike Maaß (STV Barßel) war in 10:10 Minuten Erste in der Altersstufe WJA, gefolgt von Jennifer Kock (11:28/SW Lindern).

Im 2400-Meter-Lauf der Zwölf- bis 13-Jährigen lief der Löninger Jamil Akkad (M 13) mit 9:32 Minuten als Zweiter ins Ziel. Ihm dicht auf den Fersen war sein Vereinskollege Steffen Brümmer, dieser wurde mit 9:40 Erster der M 12. Mit fast einer Minute Vorsprung (9:49) gewann Jennifer Beyer die W 13-Konkurrenz vor der Vereinskollegin Maria Hackstedt (10:45/beide VfL Löningen). Zweite in der W 12-Konkurrenz wurde Nadine Aselage (11:12/VfL Löningen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den 1000-Meter-Lauf der Zehn- und Elfjährigen dominierte unterdessen die SG Essen/Garthe/Molbergen: Tobias Werrelmann lief mit sechs Sekunden Vorsprung (3:51) vor seinem Zwillingsbruder Sebastian ins Ziel. In der jüngsten Konkurrenz (M 8/9) über 1000 Meter gewann Patrick Otten (VfL Löningen) mit 4:04 nicht nur seine Alterswertung (M 9), sondern auch den gesamten Lauf. Lea Meyer (ebenfalls Löningen) siegte mit 4:11 in der W 09.

Für einen weiteren Erfolg der SG EGM sorgte Julia Ruhl im nicht zum Meisterschaftsprogramm zählenden Lauf über 2400 Meter der weiblichen Jugend B. Mit 9:40 war sie der Konkurrenz weit überlegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.