• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

CSV-Staffeln pulverisieren Bestzeiten

14.02.2008

[VORSPANN] Die Schwimmerinnen der Jahrgänge 1993/94 des Cloppenburger SV haben sich beim Bezirksliga-Schwimmtag des Deutschen Mannschaftsschwimmens der Jugend in Osnabrück für die Landesliga qualifiziert. Andrea Kostrowski, Mareike Jansgers, Neele Többen, Rika Többen, Franziska Sieburger, Kristin von Höven und Insa Kühling-Thees brachen mit der Staffel über 4x100m im Schmetterlings-, Rücken-, Brust-, Freistil- und Lagenrennen gleich mehrere Vereinsrekorde. So erreichten sie in der Gesamtwertung der schnellsten Teams aus allen Bezirken den sechsten Platz.

Die Wettkämpfe in Osnabrück dominierte die SG Osnabrück. Sie gewann vier der fünf Staffelrennen und lag in der Gesamtwertung klar vor dem zweitplatzierten Team aus Delmenhorst, das den SC Haren auf Platz drei verwies. Der CSV landete souverän auf dem vierten Platz vor Waspo Nordhorn.

Mit dem Team aus der Grafschaft Bentheim lieferte sich der CSV ein spannendes Duell. So lag Waspo nach der Freistil- und Brust-Staffel noch 19 Sekunden vor den Cloppenburgerinnen. Allerdings konnten die in der Rücken-, Schmetterlings- und Lagenstaffel richtig auftrumpfen und Nordhorn auf Platz fünf verweisen. Trainerin Stephanie Thölken zeigte sich erstaunt über die guten Leistungen: „Meine Mädels haben die Vereinsrekorde über 4x100m-Rücken und 4x100m-Schmetterling pulverisiert. Und da steckt noch viel mehr drin, schließlich konnten die Mädels zuletzt nicht regelmäßig trainieren. Auf ihrer Paradestrecke, den

4x100m-Rücken, konnten Mareike, Neele, Rika und Andrea den Rekord um unglaubliche 23 Sekunden verbessern.“ Der Lohn dafür war der zweite Platz in der Disziplin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.