• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

David Diers pariert zwei Elfmeter

10.06.2008

BEVERN /ESSEN Starker Heimauftritt der Spielgemeinschaft: Die B-Junioren-Fußballer der SG Bevern/Essen haben in einem vorgezogenen Punktspiel den Tabellenführer VfL Oldenburg mit 6:2 besiegt. Die Oldenburger begannen stark und gingen durch einen Schuss in den Giebel mit 1:0 in Führung (10.). Durch Tore von Timo Steinweg (15., 26.) und Jens Niemann (37.) drehten die Hausherren aber das Spiel.

Der VfL Oldenburg besaß mehrmals die Chance zum Ausgleich, scheiterte aber immer wieder am überragenden SG-Keeper David Diers. Der starke Fänger des Bezirksligisten parierte zwei Foulelfmeter. Maik Struska und Tobias Risto (2) besorgten die weiteren Treffer der Spielgemeinschaft. Bestnoten verdienten sich Keeper Diers und die starke Sturmreihe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.