• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Debüt für Barßels Interimstrainer Jürgen Brunken

12.04.2013

Barßel Am 25. Spieltag der Fußball-Bezirksliga empfängt der STV Barßel den Drittletzten SV Holdorf. Gespielt wird am Sonntag ab 15 Uhr. Barßels Interimstrainer Jürgen Brunken gibt sein Debüt an der Seitenlinie.

Am Dienstag leitete Brunken, der auch die Reserve trainiert, die erste Trainingseinheit. Mit der Doppelbelastung komme er ganz gut klar. „Die Arbeit macht mir Spaß. Zudem habe ich bei der Reserve auch gute Leute, die mich unterstützen“, sagt Brunken.

Sein Hauptaugenmerk richtet er aber auf das Bezirksligateam. Schließlich stehe der Club vor intensiven Wochen. „Wir haben mit Holdorf, Höltinghausen und Essen drei wichtige Spiele vor der Brust“, sagt Brunken. Punkte müssen her, damit der Klassenerhalt vorzeitig eingetütet werden kann. Der Anfang soll gegen Holdorf gemacht werden. Brunken ist optimistisch. Die Mannschaft mache im Training einen motivierten Eindruck. Zudem habe die Elf noch etwas wiedergutzumachen. „Im Hinspiel haben wir keine gute Leistung abgerufen“, so Brunken, der mit zwei Spitzen spielen wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch personell dürfte es einige Umstellungen geben. Vor allem, wenn Jan-Hendrik Elsen im Abschluss-Training den Härtetest bestehen sollte. Für Nils Büscherhoff und Andre Buß bleibt dagegen im Jahnstadion nur die Zuschauerrolle. Die beiden Leistungsträger fallen verletzt aus.

Unterdessen wird Matias-Alysson De-Lima in der neuen Saison wohl nicht mehr so häufig zur Verfügung stehen. Er muss nach NWZ -Informationen aus studienbedingt kürzer treten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.