• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Der letzte Schuss entscheidet

09.06.2010

KAMPE Viel Lob gab es für die ausgezeichneten Schießleistungen der Jugendlichen beim 16. Kreisjugendtag des Schützenkreises Alter Amtsbezirk Friesoythe in der Schützenhalle Kampe. Insgesamt beteiligten sich 26 Mannschaften mit 104 Schützen aus sieben Vereinen an dem Vergleichsschießen auf dem Luftgewehrstand und mit der Luftpistole. Der Wettkampf wurde vom Kreissportleiter Thomas Töbermann, Kampes Vereinsschießwart Olaf Eilers, den Kamper Vorstandsmitgliedern Jürgen Feldhaus, Bernd Eilers und Bezirksjugendsprecher Niklas Ahlers geleitet.

Zum Schießwettbewerb hatte die Kamper Jugendabteilung auch ein Rahmenprogramm mit Spielen wie Eierlaufen, Fühlkasten und Biathlon organisiert. Dabei konnten die Teilnehmer zahlreiche Preise gewinnen. Bei der Siegerehrung der Schießwettbewerbe würdigte der Kreisjugendleiter die Leistungsdichte und den hohen Standard der Ergebnisse. Die Endkämpfe seien sehr spannend gewesen, oft habe erst der letzte Schuss die Entscheidung gebracht. Egon Kruse, Friesoythes stellvertretender Bürgermeister, lobte bei der Siegerehrung den Schießsport, der Jugendlichen positive Ziele und Aufgaben biete. „In der Jugendarbeit nehmen die Schützenvereine wichtige Aufgaben wahr“, hieß es.

Insgesamt wurden 30 Pokale an die besten Mannschaften und Einzelschützen überreicht. Den zum 13. Mal ausgeschossenen Eveslage-Wanderpokal sicherten sich die Mädchen und Jungen vom Schützenverein Kampe-Ikenbrügge mit 753 Ringen. Die Teams aus Gehlenberg (743) und Altenoythe (730) lagen dahinter. Für den Gewinn des Wanderpokals wurden die Ergebnisse der Schüler und Jugendmannschaften zusammengezählt. Egon Kruse überreichte den Pokal.

Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe: Schüler Auflage: 1. Nicole Lüpkes, Neuscharrel, 2. Niklas Schopper, Sedelsberg, 3. Laura Witte, Scharrel. Schüler Freihand: 1. Maren Witte, Scharrel, 2. Jannis Böhmann, Altenoythe, 3. Marc-Alexander Kruse, Kampe-Ikenbrügge. Jugend Freihand: 1. Dennis Janßen, Sedelsberg, 2. Chris Hanekamp, Scharrel 3. Selina Abeln, Gehlenberg. Junioren Freihand: 1. Karsten Eilers, Kampe, 2. Jennifer Steenken, Gehlenberg, 3. Sascha Bruns, Scharrel. Luftpistole Offene Klasse: 1. Andre Bischoff, Scharrel, 2. Thomas Henken, Kampe/Ikenbrügge, 3. Daniel Koopmann, Gehlenberg. Die Mannschaftswertung: Schüler Auflage: 1. Neuscharrel, 2. Sedelsberg II, 3. Hubertus Scharrel. Schüler Freihand: 1. Gut Ziel Strücklingen, 2. Hubertus Scharrel, 3. Altenoythe. Jugend Freihand: 1. Gehlenberg, 2. Kampe/Ikenbrügge, 3. Altenoythe. Junioren Freihand: 1. Kampe/Ikenbrügge, 2. Sedelsberg, 3. Kampe/Ikenbrügge II. Luftpistole Offenen Klasse: Hubertus Scharrel, Gehlenberg, Kampe /Ikenbrügge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.