• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

INTERVIEW: „Die Neuen haben voll eingeschlagen“

02.10.2009

Von Stephan Tönnies

Frage: Herr Bischoff, wie sehr schmerzen die Niederlagen gegen den TuS Emstekerfeld II und den SV Bösel?

bischoff: Die tun verdammt weh. Schließlich waren die Punktverluste unnötig. Wir haben uns doof angestellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frage: Dennoch ist Ihr Team oben dabei. Was ist das Erfolgsrezept?

bischoff: Die Jungs ziehen gut mit. Zudem habe ich mit Michael Koopmann nur einen Verletzten.

Frage: Welchen Eindruck machen die Neuzugänge?

bischoff: Die Jungs um Niels Kroner haben voll eingeschlagen. Sie spielen stark und sind absolute Verstärkungen.

Frage: Sonntag kommt Evenkamp – ein harter Brocken?

bischoff: Auf jeden Fall. Wir sind zwar der Favorit, aber die Evenkamper werden uns alles abverlangen.

Frage: Auf welchen Spieler gilt es zu achten?

bischoff: Da fallen mir viele ein – allen voran Dirk Guder. Er ist ein Stürmer mit einem ausgeprägten Torriecher.

SV Höltinghausen II - SW Lindern (Freitag, 19.30 Uhr), TuS Emstekerfeld II - SV Emstek II (Sonntag, 13.15 Uhr), SC Winkum - SV Evenkamp, BV Bühren - FC Wachtum, SV Nikolausdorf - SV Harkebrügge, SV Gehlenberg - VfL Markhausen, SV Bösel - SF Sevelten (alle Spiele Sonntag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.