• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: DJK Bösel lässt TTV Cloppenburg II stolpern

02.12.2014

Cloppenburg Die Tischtennis-Mädchen SV Molbergens besiegten BW Ramsloh II knapp mit 8:6. Lara Neldner war beste Einzelspielerin.

Tischtennis, Herren Kreisliga: SV Gehlenberg-Neuvrees - DJK Bösel 4:9. Drei gewonnene Doppel brachten die DJK auf die Siegerstraße. Bei den danach verunsicherten Gastgebern gewannen nur Wilfried Meemken und Burkhard Krauß ihre Einzel.

DJK Bösel - TTV Cloppenburg II 9:7. Gegen die bisher ungeschlagene TTV-Reserve gelang Bösel eine noch größere Überraschung. Allerdings spielte Cloppenburg im Gegensatz zum Auftritt in Essen mit mehreren Ersatzspielern. Matchwinner waren Karl Mühlsteff und Marcus Lanfer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Gehlenberg-Neuvrees - SV Höltinghausen II 9:5. Der SV Gehlenberg bügelte die Schlappe gegen Bösel mit einem Triumph gegen Höltinghausen wieder aus. Beste Einzelspieler waren Heinz Berssen und Lars Hinrichs, der gegen Bösel gefehlt hatte.

SV Gehlenberg-Neuvrees - SV Petersdorf 9:5. Angespornt durch den Erfolg gegen Höltinghausen schlug der SV Gehlenberg am Folgetag noch einmal zu. Wieder machte sich die Ausgeglichenheit bis ins untere Paarkreuz hinein entscheidend bemerkbar. Neben Berssen und Hinrichs hielt sich auch Burkhard Krauß schadlos. Der Petersdorfer Andre Dwerlkotte verteidigte seine makellose Einzelbilanz gegen Meemken in fünf langen Sätzen.

TTC Staatsforsten - Post SV Cloppenburg II 9:2. Das Schlusslicht stand in Staatsforsten auf verlorenem Posten. Lediglich Routinier Peter Lenz gewann seine Spiele gegen Jürgen Ostermann und Marcus Hahnheiser.

1. Kreisklasse: DJK Bösel III - SV Höltinghausen III 0:9 (7:9). Die mühsam erkämpften sieben Punkte wurden Bösel wegen Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers wieder aberkannt.

BW Ramsloh II - TTV Garrel-Beverbruch III 9:2. Überraschend deutlich putzte Ramslohs Reserve den Gast vom Tisch. Nach der Einzelniederlage von Torsten Kröger gegen Dennis Moorkamp ließen die Saterländer nichts mehr anbrennen.

SV Molbergen IV - BV Neuscharrel 9:2. Mit nur einer Rumpfmannschaft musste Neuscharrel in Molbergen chancenlos passen.

2. Kreisklasse: Hansa Friesoythe II - SV Gehlenberg-Neuvrees II 3:7. SF Sevelten II - VfL Löningen III 7:5. SV Gehlenberg-Neuvrees II - BV Essen IV 7:1.

3. Kreisklasse: Viktoria Elisabethfehn - STV Barßel III 5:7. BV Essen V - Viktoria Elisabethfehn II 11:1.

Mädchen Kreisliga: SV Molbergen (wS) - SV Peheim-Grönheim (wS) 8:3. Mit dem Sieg bleiben die Molberger Schülerinnen Tabellenführer. Im Kampf um den Herbstmeistertitel hat Langförden aber die besseren Karten.

SV Molbergen - BW Ramsloh II 8:6. Mit diesem hauchdünnen Sieg sicherten sich die Molberger Mädchen den vierten Platz vor den Saterländerinnen. Beste Einzelspielerin war Lara Neldner.

Jungen Kreisliga: SV Peheim-Grönheim - DJK Bösel II 3:8. TTV Cloppenburg - BV Essen 6:8. STV Sedelsberg - BV Essen 8:1.

Schüler Kreisliga: VfL Löningen - SV Petersdorf 6:8. STV Barßel II - TTV Cloppenburg 8:1. Kreisklasse Nord: SV Petersdorf II - SV Molbergen III 8:0. Kreisklasse Süd: VfL Löningen III - TTV Cloppenburg II 8:4.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.