• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Frauenfußball: DJK Bunnen zeigt sich erholt

18.03.2014

Bunnen /Stenum Der Spitzenreiter in der Frauenfußball-Bezirksliga Mitte ist wieder in der Spur. Eine Woche nach dem 0:2 gegen Post Oldenburg gewann die DJK Bunnen beim VfL Stenum souverän mit 6:2 (3:0).

Bis zur 19. Minute hatten Torjägerin Johanna Tebbe (12., 15.) und Laura Koopmann, die einen an Tebbe verursachten Foulelfmeter verwandelte, mit dem 3:0 für klare Verhältnisse gesorgt. 30 Minuten lang hatte Bunnen einen Gegner fest im Griff, der danach zwei Chancen besaß – Torhüterin Sarah Wendt klärte mit guten Paraden –, weil der Gast nachlässig wurden.

Katrin Stefanski verkürzte per Freistoß zum 1:3 (46.) für Stenum, das danach Druck, aber keine Torgefahr entwickelte. Mit einer Umstellung im DJK-Mittelfeld kehrte die Sicherheit zurück ins Team um Kapitän Jenny Deuling. Als Verena Langemeyer per Freistoß auf 4:1 erhöhte (71.), war das Spiel entschieden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch die Gäste hatten noch lange nicht genug. Während Alina Schütte vergab und Anna Nacke und Kadia Brengelmann sich gegenseitig behinderten, erzielte Letztere das 5:1 (83.). Verena Langemeyer setzte, zuvor hatte Stefanski auf 2:5 verkürzt (85.), mit ihren zweiten direkt verwandelten Freistoß den Schlusspunkt zum 6:2 (88.).

DJK: Wendt - Meiners, Deuling, Böckmann, Napierski - Nacke (87. Möller), Koopmann, Langemeyer - Brengelmann (87. Kalvelage), Schütte (38. L. Klatte, 67. Schütte), Tebbe (87. M. Klatte).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.