• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sport: „Dressurzicken“ gewinnen Springen

20.06.2017

Cappeln Die Cappelner Reitertage waren am Wochenende von guten Leistungen der Akteure gekennzeichnet. Mit rund 250 Nennungen war die Starterliste am Sonntag gut gefüllt.

Die Gastgeber hatten das Turnier gut vorbereitet und auch ideale Raum- und Platzverhältnisse schufen die Voraussetzungen für zufriedene Teilnehmer. Zahlreiche Zuschauer kamen in neun Prüfungen voll auf ihre Kosten.

Während der Vormittag mit Dressurprüfungen und Reiterwettbewerben ausgefüllt war, gab es am Nachmittag spannende Springwettbewerbe, in denen sich nicht immer die Favoriten durchsetzen konnte. Auch einige Außenseiter und Newcomer trumpften mächtig auf und glänzten mit fehlerfreien Ritten und schnellen Runden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Farbtupfer setzte eine Führzügelklasse, in der auch der jüngste Reiternachwuchs seinen großen Auftritt vor großer Zuschauerkulisse hatte. Toll kostümiert bewiesen die Youngster in der Bahn eine erstaunliche Sattelfestigkeit.

Neben Dessur- und Springprüfungen der Klassen M, A und E stand ein L-Springen im Blickpunkt der Zuschauer. Diesen Wettbewerb gewann Pia Prüllage vom Reit- und Fahrverein Dwergte. Sie passierte den Parcours mit „Vanessa“ fehlerfrei in 41,79 Sekunden. In einem Mannschaftspringwettbewerb holten sich die „Dressurzicken“ Ulrike Litwin, Katharina Ottenweß, Clara Paschertz und Ida Janetzkoden den Sieg.

Bereits am Samstag hatten für den Dressurtag 148 Nennungen vorgelegen. In den Leistungsklassen von A bis M sahen das Richtertrio Clemens Dreyer, Britta Scherbring und Eva-Maria Siemer sowie die zumeist aus Fachkreisen stammenden Zuschauer guten Sport.

Auf dem vorbildlich hergerichteten Viereck zeigte sich Lena Weifen-Rhode (Bösel) mit „Don Turner“ in einer M-Dressur in Topform. Sie siegte mit der Note 7.00.

Weitere Sieger: Führzügelklasse, 1. Abt.: Leni-Greta Kurek (Lohne), mit Gaylord; 2. Abt.: Paula Rebel (Cloppenburg), mit Little Jumper; Reiterwettbewerb (Schritt/Trab: Laura Lüschen (Garrel), mit Carry; Reiterwettbewerb: Schritt/Trab): Anna Kotchofsky (Visbek), mit Pikasso. Reiterwettbewerb (Schritt/Trab/Galopp); Joy Kemper (Dwergte), mit Perres Farina; Reiterwettbewerb (Schritt/Trab/Galopp): Marie Theres Brockmann (Visbek), mit Hoppehofs Vivaldi; Reitewettbewerb (Schritt/Trab/Galopp: Carla Thees-Ovelgönne (Lohne), mit Donnerblume; Reiterwettbewerb (Schritt/Trab/Galopp): Sophia Arns-Krogmann (Lohne), mit Zappi. Dressurwettbewerb: Sarah Wolke (Hausstette), mit Penelope. Dressurreiterwettbewerb Kl. A: Clara Paschertz (Cloppenburg), mit Don’t Touch. Sping-Reiterwettbewerb: Joy Kemper (Dwergte), mit Perres Farina; Stilspringwettbewerb: Sarah Thöe (Voxtrup). Vereinsmeisterschaft-Springen: Hannah Witte (Cappeln), mit Quba. Dressur: Carina Ellers (Cappeln), mit Deborah. Showprogramm: Lara Hemme (Cloppenburg), Liberty. Dressurprüfung Kl. A: Maria Geesen (Saterland) mit Lan Cincano; Dressurprüfung Kl. L-Trense: Yvonne Kathmann (Dinklage) mit Soisbury Hill; Dressurprüfung Kl. L-Kandarre: Carolin Heyer (Berge) mit Fürst B2.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.