• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Dritte des TV Cloppenburg hält zwei Sätze lang mit

21.02.2017

Cloppenburg Die Volleyballspielerinnen des VfL Löningen haben am Wochenende beim VfL Oythe IV gewonnen. Sie setzten sich 3:1 durch.

Bezirksliga Frauen, BW Lohne II - TV Cloppenburg III 3:0/75:51 (25:23, 25:18, 25:10). Im ersten Satz hatte Cloppenburg den Tabellenführer am Rande eines Satzverlustes, und im zweiten Satz hielt man auch noch gut mit. Im dritten Satz reichte dann die Kraft nicht mehr.

VfL Oythe IV - VfL Löningen II 1:3/70:90 (25:15, 16:25, 14:25, 15:25). Im ersten Satz spielte die VfL-Reserve hektisch und unsauber. Aber ab dem zweiten Satz hatte Löningen den Gastgeber im Griff. Vor allem der Block packte nun beherzt zu. Auch taktische Anweisungen wurden perfekt umgesetzt, so dass Dana Koopmann das Spiel mit einem Ass beenden konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Herren, VSG Ammerland III - VfL Löningen 3:0/75:60 (25:22, 25:22, 25:16). In der Annahme spielte lediglich Markus Miller konstant auf gutem Niveau. Aber die routinierten Ammerländer suchten mit ihren Aufschlägen die anderen Positionen. Im Ergebnis landeten also nicht genug Bälle bei VfL-Zuspieler und Trainer Martin Richter, um den Gegner über die ganze Distanz unter Druck zu setzen. „In den letzten Matches verloren wir zu oft in den letzten fünf Punkten des Satzes, dagegen müssen wir im Training arbeiten“, resümierte der Trainer.

Bezirksklasse Herren, Viktoria Elisabethfehn - BW Bümmerstede 3:0/75:57 (25:19, 25:18, 25:20). Viktoria Elisabethfehn - VG Delmenhorst/Stenum IV 1:3/81:98 (18:25, 25:23, 18:25, 20:25). Nach dem erwarteten Erfolg gegen Bümmerstede konnten die Elisabethfehner Tabellenführer Delmenhorst zumindest etwas ärgern. Nach dem Satzausgleich zum 1:1 entschied der Spitzenreiter das Spiel für sich.

Kreisliga Süd Herren, VfL Löningen II - VSG Ammerland 0:3 (19:25, 21:25, 18:25). Die Löninger spielten mit neuem System gegen den Favoriten. So wechselte VfL-Trainer Richter die ganze Mannschaft durch, um allen Spielern die Möglichkeit zu geben, unter Wettkampfbedingungen in das neue System hineinzufinden. In Folge dessen stellte sich nicht der nötige Rhythmus ein.

VfL Löningen II - Oldenburger TB 5 2:3 (21:25, 16:25, 25:24, 25:23, 12:15). Die Oldenburger spielten risikofreudig im Aufschlag und brachten Löningens Annahme so oftmals ins Schwimmen. Erst im dritten und vierten Satz überzeugten die Löninger. Im Tiebreak fanden die Oldenburger zur Aufschlagstärke zurück und brachten die 7:1-Führung sicher nach Hause.

Bezirksklasse Süd Frauen, GW Brockdorf - TV Cloppenburg IV 3:2/98:84 (17:25, 25:15, 25:12, 16:25, 15:7). Nach gewonnenem ersten Satz gaben die Cloppenburger die beiden folgenden Sätze deutlich ab. Nach sicher gewonnenem vierten Satz verlor man den Tiebreak deutlich.

Kreisliga Oldenburg Nord Frauen, SG Ofenerdiek/Ofen III - Viktoria Elisabethfehn 3:2/113:109 (22:25, 28:26, 23:25, 25:22, 15:11). Kreisliga Oldenburg Süd Frauen, SW Bakum II - VfL Löningen III 0:3/51:75 (20:25, 18:25, 13:25). SW Lindern - SF Wüsting-Altmoorhausen 3:0/75:49 (25:10, 25:21, 25:18). SW Lindern - VfL Wildeshausen II 3:0/75:34 (25:12, 25:5, 25:17). SV Cappeln II - VfL Oythe VI 3:0/75:50 (25:16, 25:15, 25:19). SV Cappeln II - TV Cloppenburg V 3:2/82:103 (11:25, 25:21, 6:25, 25:23, 15:9).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.