• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Duo Schneider/Büttelmann peilt Hattrick an

29.07.2010

CLOPPENBURG Wer kann dieses Duo stoppen? Die Beachvolleyballer Andre Schneider (TV Jahn Delmenhorst) und Benjamin Büttelmann (TV Frisch Auf Hambergen) peilen beim 8. Cloppenburger City-Cup, der am Freitag um 13 Uhr beginnt, den dritten Sieg in Folge an.

Die Möglichkeit, den beiden ein Bein zu stellen, bekommt zunächst einmal das Cloppenburger Team Marcus Lanfer/Christian Meckelnborg. Die Lokalmatadore, die sich in einem Ausscheidungsspiel gegen Matthias Berndmeyer und Thomas Eislöffel (ebenfalls TV Cloppenburg) durchgesetzt haben, gehen als klare Außenseiter ins Spiel. Schließlich ist vor allem Schneider in diesem Jahr richtig gut in Form. Er führt die Rangliste des Niedersächsischen Volleyball-Verbands an.

Chancen auf den Sieg dürfen sich aber auch Patrick Stebner (TV Cloppenburg) und Johannes Berding (MTV Salzdahlum) ausrechnen. Sie müssen sich zu Beginn mit Jakob Döring (Bremen 1860) und Björn Schmidt auseinandersetzen. Der vierte Lokalmatador Holger Brosche und sein Partner Heiko Tietjen (ohne Verein) bekommen es mit Philipp Arne Bergmann/Jan Terhoeven (TSV Giesen/VC Allbau Essen) zu tun.

Bei den Frauen hoffen die Außenseiter Laura Blömer und Alexandra Raker (beide TV Cloppenburg) auf einen Sieg zum Auftakt gegen Jennifer Kotz und Birthe Wulf (VfL Wolfhagen/MTV Heide). Karina Kahlert/Ulrike Tangemann (TV Cloppenburg/TSC Münster) treffen auf das starke Duo Britta Hähl/Andrea Hestermann (beide SV Holdenstedt). Allerdings ist auch in diesem Jahr eine Niederlage kein Beinbruch. Erst die zweite Pleite bedeutet das Aus.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.