• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Eckelmeiers Tor reicht nicht aus

17.08.2015

Steinfeld /Essen Knapp unterlegen: Die Bezirksliga-Fußballer des BV Essen haben am Sonntag ihr Spiel bei Falke Steinfeld unglücklich mit 1:2 (1:1) verloren. Dabei legten die Essener einen hervorragenden Start hin. In der zweiten Minute überlistete Lars Engebrecht Falkes Abwehr mit einem langen Ball. Dankbarer Abnehmer war Maximilian Eckelmeier, der den Ball unter Kontrolle bekam und zur frühen 1:0-Führung für die Gäste einschieben konnte.

Nur sieben Minuten später zeigte Eckelmeier aber Nerven im Duell mit Steinfelds Torhüter Patrick Bergmann, denn diesmal behielt Bergmann die Oberhand. Die erste Steinfelder Chance hatte Andreas Zimmermann, der seinen Schuss aber über das Tor setzte (20.). Mehr Zielwasser hatte da schon sein Teamkamerad Marcel Lindner getrunken. Dessen Freistoß aus 30-Metern flog ins Essener Tor (36.). Mit dem 1:1 ging es auch in die Halbzeitpause.

Nur zehn Minuten nach Wiederbeginn musste Essens Torhüter Tobias Brengelmann ein zweites Mal hinter sich greifen. Tobias Meyer gewann nach einer Freistoßflanke den Luftkampf gegen Rene Ostendorf und köpfte zur Führung ein. 120 Sekunden später vergab Steffen Rump nach Flachpass von Nihat Tekce die größte Chance zum Ausgleich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Indes verschärft sich beim BV Essen die angespannte Personalsituation, zumal sich bei Marc Biermann der Verdacht auf Kreuzbandriss mittlerweile bestätigt hat. Dies bestätigte BVE-Betreuer Wolfgang Auras am Sonntag auf Nachfrage der NWZ. „Den Innenmeniskus hat es auch erwischt“, so Auras. Darüber hinaus verletzte sich Michael Schaubert in der ersten Halbzeit am Knöchel.

Tore: 0:1 Eckelmeier (2.), 1:1 Lindner (36.), 2:1 Meyer (55.).

BV Essen: Brengelmann - Grigoleit, Akbulut, Ostendorf, Dijouda, Schaubert (34. Gläser), Engebrecht, Tümkaya, Eckelmeier, Tekce, Rump (67. Schrandt.

Schiedsrichter: Simon Gelhaus (Goldenstedt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.