• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ehrung der Vereinsmeister

22.06.2016

Beim Saisonabschlussgrillen der Tischtennisabteilung des SV Blau-Weiß Ramsloh wurden die neuen Vereinsmeister geehrt.

Bei dem Turnier der Damen und Herren verteidigte Christian Kramer seinen Titel und durfte den großen Wanderpokal nach dreimaligem Gewinn in Folge für immer mit nach Hause nehmen. Nachdem er im Viertelfinale mit Anastasia Peris den größten Brocken beiseite geräumt und auch gegen seinen Mannschaftskollegen Frank Berssen die Oberhand behalten hatte, bezwang er in einem hochklassigen Finale Anne Wilkens. Anne hatte sich im Halbfinale gegen Yasen Kanagarajah durchgesetzt.

Die in der Vorrunde ausgeschiedenen Akteure kämpften um den B-Pokal. Hier verwies Jens Wilkens seinen Mannschaftskameraden Gunnar Evers in die Schranken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Mädchen hatte Anna Deeken zum wiederholten Mal die Nase vor. Dahinter konnten sich Maleen und Sophia Henken auf dem Treppchen platzieren.

Siegerin der Schülerinnen wurde Xenia Gisbrecht, die die erfolgreichen Minispielerinnen Patricia Witte und Sophia Wernke in Schach hielt.

Bertram Özsimsek dominierte vor Leon Spadi und Arif Özimsek die Konkurrenz der Schüler. Vereinsmeister der Jungen wurde Yusuf Cicek.

Neben den Ehrungen erinnerte man sich an die Höhepunkte der Saison: die Meisterschaft der zweiten Herren in der ersten Kreisklasse sowie der siebte Platz der Damen in der Verbandsliga. Die erste und die dritte Mannschaft konnten sich nach der Beseitigung zwischenzeitlicher Abstiegssorgen im unteren Mittelfeld platzieren. die nächste Aufgabe der Ramsloher Tischtennisabteilung wird die Kreismeisterschaft vom 9. bis 11. September 2016.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.