• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Einhaus und Nerkamp beenden Saison erfolgreich

22.09.2005

GARREL GARREL - Zum Abschluss der Saison haben die B-Jugend-Langstreckenläufer Jens Nerkamp und Patrick Einhaus (beide BV Garrel) bei einem Läuferabend in Sottrum sowie beim 18. Herbstsportfest in Soltau starke Zeiten auf den Mittelstrecken erzielt. Gutes Wetter sowie der neue Belag auf der Kunststoffbahn sorgten in Sottrum für gute Bedingungen. Nur die ganz große Konkurrenz fehlte, so dass Jens Nerkamp im 800-Meter-Lauf, in dem alle Altersklassen gemeinsam starteten, von Beginn an die Führung übernahm. Die 400-Meter-Marke passierte er planmäßig nach 60 Sekunden und lief mit neuer Bestzeit von 2:05:40 Minuten als sicherer Sieger durchs Ziel.

Nach dem gleichen Muster lief auch Patrick Einhaus über 1500 Meter. Er setzte mangels Konkurrenz auf die Tempokarte. Das rächte sich: Nach 500 Metern hatte er eine viel zu schnelle Durchgangszeit (1:21), so dass die Kräfte in der Schlussphase nachließen. Dennoch erreichte der bald 16-Jährige mit 4:28 Minuten sein angestrebtes Ziel unter 4:30 Minuten zu bleiben.

Bei den Herbstwettkämpfen in Soltau fand das Garreler Duo ähnlich gute Bedingungen vor. Dieses Mal war zudem die Konkurrenz stärker. Über die 1000-Meter-Distanz hatte der A-Jugendliche Tobias Schwippel (SV Munster) den Versuch angekündigt, den seit 1969 bestehenden Kreisrekord (2:29,10 Minuten, gehalten von Dieter Rupalla) zu brechen. Der Rekordanwärter legte auch los wie die Feuerwehr. Jens Nerkamp, der sich sofort nach dem Start an die zweite Position setzte, erkannte rechtzeitig, dass dieses Tempo für ihn zu hoch war und lief sein eigenes Rennen. Im Zweikampf mit dem Mindener Wolfgang Vehlewald spurtete Nerkamp auf der

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zielgeraden zu seiner persönlichen Bestzeit von 2:41:85 Minuten. Damit belegte er letztlich Rang zwei hinter Schwippel, dessen Rekordvorhaben um drei Sekunden scheiterte. „Das Rennen lief von Anfang bis zum Ende optimal“, freute sich Nerkamp über seine Steigerung um fast vier Sekunden.

Patrick Einhaus, der mit 2:49:01 Minuten seine Bestzeit nur um eine Zehntelsekunde verpasste, wurde Vierter. „Ich wäre gern noch zwei Sekunden schneller gelaufen, doch mit meiner ersten Bahnsaison bin ich bestens zufrieden“, kommentierte Einhaus sein Abschneiden. In der separat gewerteten B-Jugend-klasse belegten die beiden Garreler die Plätze eins und zwei.

saison-Bestzeiten

Im B-Jugend-Bereich gab es über die Langstrecken folgende Saisonbestleistungen:

800 Meter: Fabian Kühling (BVG, 2:00:84), Jens Nerkamp (BVG, 2:05,4), Patrick Einhaus (BVG, 2:12:54).

1000 Meter: 1. F. Kühling (2:37:8), 2. J. Nerkamp (2:41:85), 3. P. Einhaus (2:48:9).

1500 Meter: 1. F. Kühling (4:11:07), 2. J. Nerkamp (4:14:27), 3. P. Einhaus (4:28:0).

3000 Meter: 1. J. Nerkamp (9:17:06), 2. F. Kühling (9:25:73), 3. P. Einhaus (9:27:78).

5000 Meter: 1. J. Nerkamp (16:32:7), 2. P. Einhaus (17:26:0), 3. Christopher Kock (SW Lindern, 17:34:56)

10 000 Meter: 1. J. Nerkamp (34:55), 2. F. Kühling (35:10), 3. C. Kock (37:32)

Nerkamp

spurtet auf der

Zielgeraden zu

einer neuen

Bestzeit

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.