• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Eitel Sonnenschein nach Regen

26.05.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPI CLOPPENBURG/MJ - Die beim Stande von 2:2 am ersten Spieltag wegen Regens abgebrochene Bezirksliga-Punktpartie gegen den TV Bösel haben die Tennisspieler 40 von BW Galgenmoor jetzt mit 4:2 gewonnen. Schlechter lief es dagegen im anschließenden Derby beim VfL Löningen II. Dort verloren die Blau-Weíßen die entscheidenden beiden Doppel und damit das Match mit 2:4.

Männer, 1. Bezirksliga: BW Galgenmoor - TV Vechta 3:3. Der erste Punktgewinn für Blau-Weiß in dieser Saison: Roland Vaske und Ingo Antons siegten in zwei Sätzen. Vlada Kolaric und Michael Wesselmann unterlagen im Einzel und im gemeinsamen Doppel. Als auch Vaske/Antons im ersten Satz mit 0:6 unterlagen, sah alles nach einer Niederlage aus: Doch das BWG-Doppel konterte mit 6:4, 7:6 und rettete so zumindest das Remis.

Männer 40, Bezirksliga: BW Galgenmoor - TV Bösel 4:2. Das Match vom ersten Spieltag, das nach den Einzeln beim Stande von 2:2 wegen Regens abgebrochen worden war, entschied der Gastgeber nach spannenden Doppeln für sich. Framme/Timme siegten gegen Lanfer/Ordel 6:2, 3:6; 7:6, und Steinkamp/Blum bezwangen Peter/Kuck 7:5; 6:3.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL Löningen II - BW Galgenmoor 4:2. Nach den Einzeln hatte es noch 2:2 gestanden. Die Gastgeber waren durch Heinz Siemer (gegen Josef Steinkamp) und Hans Hermes (gegen Hendrik Faust) jeweils durch Zwei-Satz-Siege mit 2:0 in Führung gegangen. Clemens Timme und Karl Heinz Blum glichen für BW gegen Dieter Hegger bzw. Jürgen Rauer noch einmal aus. In den Doppeln dominierte die Löninger Reserve: Hegger/Hermes und Siemer/Dörrbecker verbuchten klare Zwei-Satz-Erfolge.

Männer 55, Bezirksliga: TC Erika Altenberge - BW Galgenmoor 2:4. Durch diesen Erfolg sind die BWG-Senioren weiterhin ungeschlagen. Peter Brozio und Alfons Tapken siegten in zwei Sätzen, Bernd Köster und Georg Hermes mussten passen. Hermes/Kortkamp hatten im ersten Doppel (6:1, 6:0) keine Probleme, während Köster/Brozio erst im Tiebreak des dritten Satzes den Sieg holten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.