• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Böseler Motorrad Jungs: Elf Männer und ihre pferdestarke Leidenschaft

15.06.2012

BöSEL Sie nennen sich zwar die „Böseler Motorrad Jungs“. Dabei sind sie doch schon lange keine Jungs mehr, sondern elf gestandene Böseler Männer, die gemeinsam ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung – nämlich dem Motorradfahren – nachgehen. Schon seit neun Jahren gibt es die Gruppe, der Spaß am Hobby ist ungebrochen.

Regelmäßig treffen sich Heinz Bruns, Heiner Wernke, Aloys Schmolke, Martin Deeken, Peter Abeln, Manfred Hüls, Heinz Kessing, Fritz Arneken, Hubert Taubenheim, Peter Wielenberg und Hubert Krogmann. Alle kommen aus Bösel oder Umgebung. Sie treffen sich zu kurzen Ausfahrten oder zum Klönschnack.

Einmal im Jahr geht es dann auf große Fahrt – eine Woche lang sind die Männer dann gemeinsam unterwegs. „Wir haben schon halb Europa angefahren – von Italien bis Litauen“, sagt Peter Wielenberg. Zuletzt war Bösels Partnerstadt Dippoldiswalde das Ziel. Hier wurde auch Oberbürgermeister Ralf Kerndt besucht, der sich über den Besuch aus Bösel freute. Er nahm sich auch die Zeit, einen gemeinsamen Abend mit den Böseler Bikern zu verbringen. „Bestellen Sie allen Böselern die besten Grüße“, trug Oberbürgermeister Kerndt den Motorradfahrern auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu dieser Tour, die von Heinz Bruns und Heiner Wernke ausgearbeitet worden war, gehörten auch Abstecher nach Tschechien, Dresden und in das Erzgebirge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.