• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Versammlung: Neues Flutlicht und eine Menge Erfolge

10.04.2018

Elisabethfehn Auf ein aktives Jahr blickte der Vorstand des Sportvereins Viktoria Elisabethfehn auf der Generalversammlung im Elisabethfehner Dorfgemeinschaftshaus zurück. In seinem Jahresbericht informierte der erste Vorsitzende Heinz-Joachim Tebben über die zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen wie das Hafenfest, den Weihnachtsmarkt, die Tannenbaumaktion und auch das Osterfeuer, die nur Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer so erfolgreich gelingen konnten. Zudem bedankte Tebben sich für die Arbeit aller ehrenamtlichen Betreuer, Trainer und Schiedsrichter im vergangenen Jahr. Der Verein hat viel in seine Sportanlagen und in die Anschaffung von neuen Sportgeräten investiert. Die größte Investition war die Errichtung einer Flutlichtanlage für den Fußballplatz an der Schleusenstraße.

Darüber hinaus baut der Sportverein eine neue Webseite auf. Unter www.svv-efehn.de kann man sich über den Verein, alle Angebote sowie aktuelle Neuigkeiten informieren. Zur Unterstützung der Vorstandsarbeit wurden Stephan Pieper als Jugendobmann, Kim-Christin de Vries als Pressewartin und Maximilian Zelmanski als Fußballobmann in den erweiterten Vorstand berufen.

Über die Ereignisse des vergangenen Jahres und die Angebote der unterschiedlichen Sparten des Vereins berichteten die Sportwarte. Durch den sehr breit aufgestellten Vorstand ist es möglich, für die fast 700 Mitglieder optimale sportliche Bedingungen zu schaffen. Es wurde deutlich, dass sich die umfassende Jugendarbeit im Verein auszahlt, denn die Fußball D-Jugend wurde Herbstmeister und die E-Mädchen sind so eine große Truppe, dass man über eine zweite Mannschaft nachdenkt. Die Tischtennisabteilung hat die einzige Schülerinnenmannschaft im Kreis Cloppenburg und der Volleyballnachwuchs muss bald in den Damenbereich aufsteigen, um Platz für neue Talente zu machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Langjährige Mitglieder wurden ebenfalls geehrt. Helga Loots, Jürgen Strauch, Stefan Strauch und Norbert Schulte sind schon seit 40 Jahren im Verein aktiv, Uwe Riedel und Hans-Arno Ibelings schon seit 50 Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.