• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Famila-Center in Oldenburg
Einkaufsland Wechloy nach Brand evakuiert

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Turnier: Herren und Damen beweisen Ballgeschick

09.07.2018

Ellerbrock Mit dem jährlichen Mitternachtspokalturnier der Herren begann am Freitag um 19 Uhr das dreitägige Ellerbrocker Sportfest. Spannende Spiele gab es zwischen den fünf teilnehmenden Mannschaften zu sehen, bis schließlich die Reihenfolge feststand. Auf den ersten Platz kam, wie im letzten Jahr auch, die Mannschaft aus Sedelsberg, gefolgt von Markhausen und Ellerbrock. Gehlenberg und Mehrenkamp waren außerdem dabei. Als Schiedsrichter fungierten hier Fritz Stoyke und Josef Szczepanski.

Am Samstag ging es um 13 Uhr am Nachmittag mit dem Anpfiff zum Alt-Herren-Turnier wieder los. Hier waren vier Mannschaften dabei. Der größte Pokal ging an die Ellerbrocker gefolgt von Hilkenbrook und Gehlenberg. Mehrenkamp war außerdem mit von der Partie. Hier hatten Maik Hachmöller und Bernd Huntemann die Spielaufsicht.

Ab 13.30 Uhr lief gleichzeitig zum 20. Mal das Damenvölkerballturnier mit den Mannschaften Ellerbrock, Neuvrees und Markhausen. Die Gastgeber gewannen zwei Spiele und sammelten 15 Punkte. Dafür gab es den größten Pokal vom Vereinschef Heiner Hachmöller. Markhausen kamen auf Platz zwei. Als Schiedsrichter wurden die Spiele von Katharina Thesing, Ingrid Schade und Renate Holtmann geleitet. Am Abend wurde nach der Pokalverleihung bis in die Nacht gefeiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.