• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TVC hofft auf eine erfolgreiche Revanche

14.09.2019

Emstek /Cloppenburg Wie im Vorjahr, so findet das Handball-Derby in der Landesliga zwischen dem SV Höltinghausen und dem TV Cloppenburg bereits sehr früh am zweiten Spieltag und damit an diesem Samstag um 18 Uhr in der Halle Ostlandstraße in Emstek statt. Während es für die Gastgeberinnen nach dem 22:31-Dämpfer zum Auftakt bei der HSG Barnstorf/Diepholz nun die zweite Partie ist, bestreitet der Gast TV Cloppenburg seine Saisonpremiere.

„Ich hoffe, wir haben die Niederlage gut weggesteckt. Hochmotiviert sind meine Spielerinnen allemal, entsprechend hoch war die Trainingsbeteiligung“, sagt Trainerin Kerstin Wichmann, die allerdings eine schwere Hypothek belastet. Sarah Walter und Anneke Brockhaus, ihre etatmäßigen Spielerinnen auf den Halbpositionen, fehlen urlaubsbedingt. „Wir müssen umbauen, das ist natürlich eine Schwächung“, sagt Wichmann, die hofft, dass Laura Mattke nach Trainingsrückstand phasenweise aushelfen kann.

Die Gäste freuen sich auf das Derby – dass es endlich losgeht, wie Trainer Theo Niehaus betont. „Wir sind selbst gespannt darauf, wie sich der Auftakt gestaltet, allerdings gehe ich davon aus, dass in diesem Derby vor allem Kleinigkeiten und vielleicht auch die Nervenstärke den Ausschlag geben können“, sagt Niehaus. Deshalb wäre er sehr froh, Maike Klein und Tatjana Hofmann, die zuletzt nicht voll trainieren konnten, im Kader zu haben, um sich erfolgreich für die 24:26-Niederlage aus der vergangenen Saison zu revanchieren. Unterschätzen wird der Gast den SVH keinesfalls. „In Barnstorf/Diepholz, das ich sehr hoch einschätze, kann man verlieren“, so Niehaus, der dieses Resultat nicht als Maßstab nimmt.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.