• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VfL Löningens Herren 30 feiern klaren Heimerfolg

04.07.2019

Emstek /Essen /Löningen /Nikolausdorf /Gehlenberg /Strücklingen Die Herren 50 des SV Strücklingen verlieren auch ihr fünftes und letztes Saisonspiel. Landesligist TC Nikolausdorf/Garrel unterliegt in Bierden.

Tennis, Herren Verbandsliga: Emsteker TC - SV Nordenham 0:6. Eine klare Niederlage kassierte der Emsteker TC gegen einen sehr gut aufgestellten Gast. Niklas Thobe (2:6, 4:6) traf auf einen starken Gegenspieler und verpasste im zweiten Satz bei einer 4:3-Führung die Wende und unterlag mit 4:6. Jan-Niklas Wendeln fand nicht in sein gewohntes Spiel und unterlag deutlich mit 1:6 und 2:6.

Das Match von Jan-Marc Thobe (6:2, 5:7, 4:6) ging über drei Stunden. Im zweiten Satz schien Thobe bei einer 4:1-Führung vor dem Sieg zu stehen, verlor aber mit 5:7 zum Satzausgleich. Fast umgekehrt die Lage im entscheidenden Satz: Thobe lag 1:4 hinten, erkämpfte sich noch ein 4:4 und unterlag am Ende doch mit 4:6. Niklas Meyer hatte gegen seinen starken Kontrahenten kaum Chancen und verlor mit 1:6 und 0:6.

Nach zweieinhalb Stunden Match-Dauer unterlagen Wendeln/J.-M. Thobe im Doppeln mit 6:4, 2:6 und 3:6. N. Thobe/Meyer (3:6, 0:6) führten im ersten Satz mit 3:1, ließen dann aber in ihrer Konzentration nach und verpassten so den Ehrenpunkt.

Herren 30 Bezirksliga: Essener TV - Sparta Werlte 3:3. In den Einzeln setzte sich Patrick Grzenkowicz (3:6, 6:0, 10:5) durch. Klaus Meiners hatte weniger Probleme mit seinem Kontrahenten und siegte 6:1 und 6:3. Nach einem stark umkämpften Spiel unterlag Stefan Kollmer mit 4:6, 7:6 und 4:10. Ebenfalls im Match-Tiebreak entschied sich das Einzel von Florian Reinke (6:7, 6:2, 10:3), was Essen 3:1 in Führung brachte. In den Doppeln konnten Grzenkowicz/Meiners (7:5, 4:6, 6:10) und Meik Slag/Reinke (2:6, 0:6) den Ausgleich aber nicht verhindern.

VfL Löningen - TuRa Westrhauderfehn 5:1. Die stark aufgestellte VfL-Mannschaft blieb ungefährdet. Holger Ostendorf (6:3, 6:2), Thorsten Brak (6:1, 6:2), Frank Breher (6:3, 6:3) und Jan Krümberg (6:0, 7:5) machten vor den Doppel alles klar in jeweils zwei Durchgängen. In den Doppeln waren Ostendorf/Brak ebenfalls mit 6:1 und 6:3 klar überlegen. Nach einem spannenden Match mussten Breher/Krümberg mit 6:4, 5:7 und 7:10 den Gästen den Ehrenpunkt überlassen.

Herren 40 Landesliga: TV Bierden - TC Nikolausdorf-Garrel 4:2. Knapp mussten sich Robert Presche (4:6, 5:7) und Michael Vormoor (3:6, 6:7) in ihren Einzeln beugen. Oliver Novak unterlag seinem Kontrahenten erst nach Match-Tiebreak mit 7:5, 2:6 und 5:10. Jens Meyer (6:1, 6:2) hielt die Hoffnung auf ein Remis noch aufrecht. Doch im Doppel unterlagen Presche/Vormoor (3:6, 3:6), so dass der Sieg von Novak/Meyer (6:2, 4:6, 10:5) auch nichts mehr retten konnte.

Bezirksliga: TC Gehlenberg - RW Oldenburg 5:1. In den Einzeln ließen die Spieler des TC Gehlenberg den Kontrahenten kaum Chancen. Rolf Meemken (6:4, 6:3), Ralf Meyer (6:1, 6:2) und Peter Baumann (7:6, 6:3) setzten sich in zwei Sätzen durch. Thomas Hülsmann (6:3, 3:6, 10:3) machte in drei Sätzen den Erfolg schon perfekt. In den Doppeln siegten Meemken/Meyer souverän mit 6:1 und 6:2. Hülsmann/Martin Kirchberg (1:6, 6:3, 8:10) konnten den Ehrenpunkt nicht verhindern.

BW Galgenmoor - SV Union Meppen 2:4. In den Einzeln mussten sich Josef Framme (2:6, 0:6) und Aloys Deeken (2:6, 3:6) deutlich geschlagen geben. Frank Vaske konnte sich knapp mit 6:4 und 6:4 durchsetzen, während Hussein Yousif Oraibi nach einem engen Match mit 4:6 und 6:7 den Ausgleich verpasste. Im Doppel unterlagen Framme/Deeken (2:6, 1:6), womit die Niederlage feststand, auch wenn Vaske/Oraibi sich mit 6:3 und 6:2 durchsetzen konnten.

Herren 50 Verbandsklasse: TC Iburg - SV Strücklingen 5:1. Knapp musste sich Jens Gralheer in seinem Einzel mit 6:2, 2:6 und 8:10 im Match-Tiebreak geschlagen geben. Auch seine beiden Teamkollegen Andreas Engelmann (1:6, 3:6) und Andre Peters (5:7, 5:7) hatten in ihren Matches das Nachsehen. Lediglich Dieter Feldmann konnte sein Spiel mit 6:4 und 6:3 für sich entscheiden. Die Doppel mussten die Strücklinger Duos Gralheer/Engelmann (5:7, 1:6) und Feldmann/Mathias Kruse (4:6, 1:6) jeweils den Gastgebern überlassen. Damit endet die Saison für die Mannschaft des SV Strücklingen nach fünf Niederlagen mit dem letzten Tabellenplatz.

Herren 55 Landesliga: TV Süd Bremen - VfL Löningen 2:4. Dieter Schmitz siegte beim Stand von 6:4 und 4:3, da sein Kontrahent das Spiel abbrechen musste. Aloys Többen setzte sich klar mit 6:2 und 6:0 durch. Bernd Hanneken unterlag mit 3:6 und 4:6. Benny Imsande behielt in seinem zweieinhalbstündigen Match jedoch einen kühlen Kopf und siegte mit 7:5 und 6:3. In den Doppeln war noch ein Remis möglich. Aber Schmitz/Többen siegten klar mit 6:0 und 6:1. So war die Niederlage von Hanneken/Hans Hermes in einem spannenden Spiel (4:6, 6:4, 6:10) zu verschmerzen gewesen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.