• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Herren 60 des VfL Löningen steigen in Verbandsliga auf

23.08.2017

Emstek /Nikolausdorf-Garrel /Löningen /Strücklingen Die Tennis-Herren des Emsteker TC müssen auf Schützenhilfe hoffen. Die knappe 2:4-Niederlage beim neuen Spitzenreiter RG Sögel wird wohl den Titelgewinn gekostet haben.

Tennis, Herren Bezirksliga: RG Sögel - Emsteker TC 4:2. Den Aufstieg aus eigener Kraft verpassten die Emsteker Tennisherren am vergangenen Wochenende. Nach vielen engen Sätzen und zahlreichen Regenunterbrechungen unterlag der Gast im Topspiel und musste Sögel deshalb die Tabellenführung überlassen.

In den Einzeln verlor Niklas Thobe mit 3:6 und 4:6. Jan-Niklas Wendeln konnte sich gegen seinen Kontrahenten mit 6:1 und 6:3 klar durchsetzen, und auch Torsten Meyer ging mit 6:3 und 7:6 am Ende als Sieger vom Platz. Kai Stratmann (3:6, 7:6, 2:6) verlor sein Match nach hartem Widerstand und musste den 2:2-Zwischenstand zulassen.

In den Doppeln gewannen die Emsteker zwar jeweils den ersten Satz, doch am Ende jubelte der Gastgeber, nachdem Thobe/Wendeln (6:3, 4:6, 3:6) und Meyer/Stratmann (6:4, 3:6, 1:6) verloren hatten. Damit kann der Emsteker TC nur noch aufsteigen, wenn Sögel am 3. September beim Tabellenvierten TC Edewecht verliert, und am 9. September Emstek bei SR Papenburg gewinnt.

Herren 60 Landesliga: TC Midlum - TC Nikolausdorf-Garrel 3:3. Im vorletzten Spiel der Saison erspielte sich der Tabellenfünfte ein Remis. Wilfried Duwe (6:4, 7:5), Josef Meyer (3:6, 6:3, 10:8) und Heiner Schaar (6:4, 4:6, 10:5) erkämpften sich in ihren Einzeln jeweils einen knappen Sieg. Lediglich Hubert Kühling konnte sein Match mit 3:6 und 4:6 nicht für sich entscheiden. Zum Sieg reichte es nicht mehr, da die Doppel Meyer/Werner Langen (6:7, 4:6) und Schaar/Kühling (4:6, 6:7) knapp unterlagen.

Herren 60 Verbandsklasse: VfL Löningen - RSV Emden 5:1. VfL Löningens Herren 60 blieben auch im letzten Punktspiel ungeschlagen, gewannen gegen RSV Emden und steigen in die Verbandsliga auf. Sicher und souverän siegten Bernd Winkeler (6:2, 6:1), Georg Többen (6:2, 6:3) und Heinrich Lübke (6:3, 6:4) ihre Einzel, während sich Aloys Brak (3:6, 0:6) geschlagen geben musste.

In den anschließenden Doppeln machten Winkeler/Dieter Richter (6:0, 6:1) und Többen/Karl-Heinz Schulze (6:3, 6:4) die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt.

Verbandsklasse, TC Lingen BW - SV Strücklingen 3:3. In den Einzeln konnten sich Hans Alberts (6:1, 3:6, 6:1) und Ewald von Minden (6:1, 6:2) gegen ihre Kontrahenten durchsetzen, während Hermann Kruse (4:6, 2:6) und Karl Schilder (6:1, 2:6, 1:6) ihre Matches verloren. Es blieb ausgeglichen, denn das Doppel Kruse/Schilder (3:6, 4:6) verlor deutlich – mehr als deutlich siegten hingegen Alberts/von Minden (6:0, 6:0).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.