• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Emsteker wollen endlich Erfolgserlebnis einfahren

11.04.2014

Emstek Fußball-Bezirksligist SV Emstek profitiert davon, dass Teams wie der TuS Neuenkirchen und BW Lüsche in den letzten Wochen kaum etwas auf die Reihe bekommen haben. So blieb ihm das Abrutschen in die Abstiegszone erspart. Doch Coach Ralf Pasch weiß, dass sich der SVE nicht auf die Schwäche der Konkurrenz verlassen sollte. „Wir müssen jetzt den Schritt nach vorne machen“, sagt er vor dem Heimspiel gegen RW Damme (Sonnabend, 15 Uhr).

Im Falle eines Erfolgs und einer Niederlage des Haupt- Konkurrenten aus Neuenkirchen würde der SVE den Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz auf vier Punkte ausbauen. Allerdings ist Damme nicht im Vorbeigehen zu bezwingen. „Damme hat bereits 40 Punkte auf dem Konto. Das sagt schon alles“, meint Pasch, der Philipp Ahrens, Janis Niemöller und Hendrik Lampe aus der Emsteker Reserve in seinen Kader geholt hat.

Trotz des Daueraufenthaltes im Tabellen-Keller ist die Stimmung in der SVE-Truppe laut Pasch gut. Es müsse niemand aufgerichtet werden. „In der Mannschaft steckt Leben drin. Jetzt brauchen wir nur noch ein Erfolgserlebnis.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf dem Spielermarkt konnte der SVE derweil einen Erfolg landen. Jonas Büssing (BV Cloppenburg U-23) wechselt laut Pasch nach Emstek.

Nun soll ein Erfolg auf dem Rasen folgen. Und der liegt durchaus im Bereich des Möglichen: Zwar sind die Rot-Weißen daheim kaum zu schlagen, aber auswärts konnten sie nur acht Zähler (zwei Siege, zwei Remis) verbuchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.