• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Emstekerfeld feiert Sieg mit 150 Fans

16.10.2006

STEINFELD

Die mitgereisten Anhänger sahen beim 2:1-Erfolg in Steinfeld ein tolles Spiel. Torsten Kliefoth schoss das entscheidende Tor. STEINFELD/SZE - Die Reise hat sich gelohnt: 150 Fans des TuS Emstekerfeld haben gestern den 2:1-Sieg ihrer Fußballer im Bezirksliga-Spiel bei Falke Steinfeld gefeiert. Der TuS begann stark und ging nach acht Minuten durch Niels Kroner in Führung. Daniel Grothaus setzte sich über rechts durch und brachte den Ball in den Strafraum. Kroner beförderte die Kugel aus acht Metern Entfernung per Direktabnahme ins Steinfelder Gehäuse. In einem sehr guten Spiel kam anschließend Steinfeld – meist über Standards – zu guten Gelegenheiten. Der Ausgleich gelang den Gastgebern allerdings erst in der 53. Minute. Christian Arlinghaus rutschte in einen Freistoß hinein und traf so Ball und Torwart Andreas Luttmer. Der Ball landete im Netz, Luttmer beinahe im Krankenbett. Er konnte allerdings nach längerer Behandlungspause weiterspielen. Und wie der TuS weiterspielte: Nur drei Minuten später nahm Torsten Kliefoth den ermutigten Steinfeldern den Wind aus den Segeln. Nach einer Flanke

des starken Grothaus traf er zur erneuten TuS-Führung. Ein gut aufgelegter Torwart Luttmer sorgte in den letzten Minuten des Spieles dafür, dass es dabei blieb, und die Rückfahrt umso fröhlicher verlief. Auch wenn sich Murat Darilmaz (88.) noch eine gelb-rote Karte wegen wiederholten Foulspiels abholte.

Tore: 0:1 Kroner (8.), 1:1 Arlinghaus (53.), 1:2 Grothaus (56.)

Gelb-Rot: Darilmaz (88.).

TuS: Luttmer – Bohmann, Sahin, Brandenburg, Schmidt, T. Kliefoth, V. Kliefoth, Beresch, Kroner (75. Darilmaz), Grothaus, Meyer (75. Kellermann).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.