• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TuS-Talente treffen in Goldenstedt

08.08.2019

Emstekerfeld /Goldenstedt Die Fußballer des TuS Emstekerfeld haben am Mittwochabend ihr Bezirkspokalspiel bei Frisia Goldenstedt mit 2:1 (1:1) gewonnen. Gegenüber dem Punktspiel bei BW Lüsche (4:0) hatten die TuS-Trainer Volker Kliefoth und Salih Darilmaz ihr Team auf drei Positionen verändert. Für Daniel Schrand und Lazar Aydin (beide angeschlagen) sowie Raphael Wedemeyer (Urlaub) rückten Nico Hoppmann, Marvin Buchmüller und Timo Beitelmann in die Anfangsformation.

„Wir wollen eine Runde weiterkommen“, sagte Salih Darilmaz vor dem Spiel. Er coachte zusammen mit Co-Trainer Christian Kellermann das Team. Der Dritte im Bunde, Coach Volker Kliefoth, fehlte aus beruflichen Gründen. Die Emstekerfelder sollten in Goldenstedt ihre Marschroute nicht verfehlen. Zwar sahen die Zuschauer kein gutes Spiel, aber den mitgereisten TuS-Anhängern dürfte dies angesichts des Sieges nach Spielende egal gewesen sein.

Nach zehn Minuten war Frisia durch Lars Feder in Führung gegangen. Den Gästen gelang durch Nico Hoppmann nach einer Ecke der Ausgleich (40.). Nach dem Seitenwechsel war es Ahmed Dagli, der nach einer Ecke den Siegtreffer für den TuS markierte (85.). In der dritten Runde empfängt der TuS Emstekerfeld am Mittwoch, 28. August, Tur Abdin Delmenhorst aus der Bezirksliga II.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Feder (10.), 1:1 Hoppmann (40.), 1:2 Dagli (85.).

TuS Emstekerfeld: Debbeler - Nöh (85. Plaspohl), Tönnies, Hoppmann, Stratmann, Schumacher, Beitelmann, Stefan Backhaus (83. Thien), Alfers, Blömer, Buchmüller (10. Dagli).

Schiedsrichter: Keno Rademaker (Munderloh).  Fußball-Kreisliga: BV Essen II - BV Bühren 1:1 (0:1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.