• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Emstekerfelder bitten zum stark besetzten Blitzturnier

11.07.2014

Emstekerfeld Erster Auftritt nach dem Abstieg aus der Fußball-Landesliga: Der TuS Emstekerfeld veranstaltet an diesem Sonntag ein Blitzturnier. Neben dem Gastgeber sind noch der TV Dinklage (Landesliga), der VfL Oldenburg (Oberliga) und der SV Meppen (Regionalliga) dabei. Gespielt wird 1x45 Minuten.

Das erste Spiel bestreiten der VfL Oldenburg und der TV Dinklage. Los geht es um 13 Uhr. Beim TV Dinklage ist mit Ercan Ablak ein ehemaliger Spieler des TuS Emstekerfeld aktiv. Ablak lief in der vergangenen Saison für BW Lüsche auf. Mit dem Team aus dem Kreis Vechta stieg er allerdings als Tabellenletzter in die Kreisliga ab.

Die Emstekerfelder greifen um 14.10 Uhr ins Turniergeschehen ein. Dann treffen sie auf den haushohen Favoriten SV Meppen. Dabei muss TuS-Coach Jan Kreymborg auf Christian Alfers und Adrian Ellermann verzichten. Der Vergleich mit den Emsländern sei für Kreymborg kein Maßstab. Schließlich spielt der SV Meppen einige Klassen höher als der TuS.

Dennoch werden Emstekerfelds Trainer und seine Schützlinge die Partie nicht abschenken. „Zumal wir vor heimischer Kulisse auflaufen“, sagt Kreymborg. Zudem sei es auch für die Neuzugänge eine gute Gelegenheit, sich vor den eigenen Fans zu präsentieren. Zu den Neuen im Kader des TuS gehören Marco Delgado (Hansa Friesoythe), Johannes Pleye (SV Emstek), Sven Neuefeind (TSV Großenkneten), Markus Reimann (Hansa Friesoythe), Thomas Reimann (SV Emstek II) und Stürmer Benjamin Bohrer vom VfL Wildeshausen (die NWZ  berichtete).

Der SV Meppen wird von Christian Neidhart trainiert. Neidhart spielte früher unter anderem für den BV Cloppenburg und Eintracht Braunschweig.

Der Verlierer dieser Begegnung trifft um 15.20 Uhr im kleinen Finale auf den Verlierer der Begegnung VfL Oldenburg gegen den TV Dinklage. Das Endspiel wird laut Turnierplan um 16.30 Uhr angepfiffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.