• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Endrunde steigt in Löningen

23.02.2017

Löningen Das Teilnehmerfeld bei der diesjährigen Endrunde in Löningen um die 41. Hallenkreismeisterschaft der Ü-32-Fußballer hat es in sich. Wenn an diesem Samstag ab 13.45 Uhr der Budenzauber steigt, visieren gleich mehrere Teams den Titel an.

Hoch im Kurs steht der TuS Emstekerfeld, in dessen Reihen zahlreiche bekannte Kräfte wie zum Beispiel die Kliefoth-Brüder, Niels Kroner und Jens Schmidt stehen. Im Tor steht mit Andreas Luttmer ein erfahrener Haudegen. Am zweiten Vorrundenspieltag hatte sich Emstekerfeld aber nicht mit Ruhm bekleckert. Der TuS muss einen Zahn zulegen, um in einer starken Gruppe A bestehen zu können, sind doch neben dem TuS noch Teams wie der BV Garrel II, die SG Bösel/Thüle mit Torjäger Horst Elberfeld sowie die DJK Bunnen vertreten. Für die DJK liefen in der Vorrunde unter anderem Torsten Bünger und Carsten Stammermann auf.

In der Gruppe B tummelt sich der Titelverteidiger SG Winkum/Wachtum und auch die Zweitvertretung der SG. Komplettiert wird die Gruppe durch den SC Sternbusch und den SV Peheim – beides Mannschaften, die die begehrte Trophäe bereits gewonnen haben. Der SCS holte 2013 die Kreismeisterschaft, Peheim in den Jahren 2010 und 2006. Im ersten Spiel dieser Gruppe trifft der SC Sternbusch um 14 Uhr auf die SG Winkum/Wachtum I.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.