• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reiten: Erfolgreicher Trainingstag für Nachwuchssportler

05.12.2014

Lemwerder Die 21 Nachwuchsreiter, die am Trainingstag auf dem Hof Sosath in Lemwerder teilgenommen hatten, kamen aus dem gesamten Gebiet des Pferdesportverbandes Weser-Ems (PSVWE). Qualifiziert hatten sich die Dressur- und Springreiter mit ihrem Sieg im Finale des OLB-Jugend-Reitfestivals in Vechta sowie über ein Losverfahren, an dem die Reiter automatisch teilnahmen, die in einem der 16 über das Verbandsgebiet verteilten Qualifikationsturniere mindestens einmal platziert waren.

„Sportlich haben alle Jugendlichen Einiges mitgenommen“, lobte zum Abschluss des Trainingstages Verbandsjugendwart Bernd Menke (Oldenburg) Hendrik Sosath (Springen) und Josef Freese (Dressur). „Die Trainer sind hervorragend bei den Teilnehmern angekommen.“ Das bestätigte auch Janne Sosath-Hahn vom Hof Sosath. „Wir haben sehr konzentrierte und begeisterte Kinder erlebt.“ Freese sei besonders der gute Sitz des Nachwuchses aufgefallen, Hendrik Sosath das gute Leistungsniveau der Springer. „Da waren echt talentierte Reiter dabei“, so Janne Sosath-Hahn. Die Spring- und Dressursport-Jugendförderung des PSVWE in Kooperation mit der Oldenburgischen Landesbank AG trug damit im vierten Jahr erneut Früchte. Junioren bis zum 16. Lebensjahr können bei 16 Qualifikationsturnieren im gesamten Verbandsgebiet Punkte sammeln. Die punktbesten Spring- und Dressurreiter ermitteln beim großen Finale in der Landeslehrstätte des PSVWE ihre Besten in den Leistungsklassen A und L. Die Sieger und die per Losentscheid ermittelten Reiter kamen erstmals in den Genuss eines Trainingstages, der durch ein Schätzspiel mit wertvollen Buchpräsenten, durch eine Betriebsbesichtigung des Hofes Sosath, ein gemeinsames Mittagessen und Kaffee und Kuchen für Aktive und Eltern versüßt wurde.

„Sehr viele Reiter und Eltern sind nach dem Trainingstag auf mich zugekommen und haben sich für die Idee zum Trainingstag als zusätzliche Motivation für eine Teilnahme am Jugend-Reitfestival in diesem Jahr und in Zukunft sowie das hervorragende Programm bedankt“, stellte der Verbandsjugendwart fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus dem heimischen Raum waren Theres Brinker (RFV Gemeinde Lindern), Arnd Suing (RV Vechta) und Anna Schröder (RG Klein Roscharden) dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.