• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Unfall Bei Schortens
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Erstarkter BV Garrel empfängt Frisia Goldenstedt

09.09.2016

Garrel Beim Fußball-Bezirksligisten BV Garrel zeigt die Formkurve nach dem 2:1 (0:0)-Erfolg am letzten Sonntag in Holdorf wieder nach oben. BVG-Coach Marcel Wolff zeigt sich auch Tage später noch voll des Lobes über seine Mannschaft: „Wir haben endlich mal siebzig Minuten recht ordentlich gespielt. Gerade in der letzten halben Stunde haben wir dem Gegner sehr zugesetzt.“ Gerade wie man Holdorf in den letzten Minuten bearbeitet habe, sei schon beeindruckend gewesen, findet Wolff.

Wolff hofft, dass seine Spieler auch in dieser Trainingswoche alles abrufen werden, um für das Heimspiel am Sonntag, 15 Uhr, gegen Frisia Goldenstedt gewappnet zu sein. „Charakter und Willen sind Grundvoraussetzung für alles andere. Egal wer auf dem Platz steht“, sagt Wolff.

Am Sonntag werden allerdings einige Spieler fehlen. Mit Tobias Vossmann, Andre Schöning, Patrick Looschen und Michael Kühling fallen vier Akteure definitiv aus. Laut Wolff stehen hinter den Einsätzen von Marcel Meyer, Peter Osterloh und Thore Schlarmann sowie Nico Voßmann noch Fragezeichen. Ihr Einsatz werde sich erst an diesem Freitag entscheiden.

Philipp Hermes sammelt Spielpraxis in der zweiten Mannschaft. Hermes musste zuletzt verletzungsbedingt zwei Monate aussetzen. Torhüter Maik Nordenbrock steht dagegen wieder voll im Saft. Der Torhüter wird gegen Goldenstedt auch im Kader stehen.

Die Goldenstedter mussten zuletzt am Mittwoch gegen den SV Altenoythe ran. In der vergangenen Saison gewannen die Gäste ihr Spiel in Garrel 2:1. Das Rückspiel ging allerdings an den BV Garrel. Die damalige Nienaber-Elf feierte einen 2:1-Erfolg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.