• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

A-Junioren-Fußball: JSG Friesoythe/Sedelsberg holt Hallentitel

22.02.2018

Essen Bei der Hallenrunde der A-Junioren-Fußballer für die höherklassigen Mannschaften des Landkreises Cloppenburg haben sich die Talente der JSG Friesoythe/Sedelsberg vor Kurzem die Bezirksmeisterschaft erdribbelt. Sie setzten sich im Finale gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte mit 2:1 durch. Nach zwei Minuten traf Sören Hinrichs für Friesoythe/Sedelsberg, drei Minuten später erhöhte Felix Steenken auf 2:0. Zwar kam die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte durch Lennart Schulte auf 1:2 heran, aber zu mehr reichte es nicht.

Es war ein spannender Abend unterm Hallendach, auch weil die Zuschauer eine tolle Stimmung entfachten. Gespielt wurde in einer abgeschwächten Futsal-Version, die keine Wünsche offen ließ.

Bereits im ersten Halbfinale zwischen dem BV Cloppenburg und der JSG Friesoythe/Sedelsberg musste ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden. Den anschließenden Nervenkrimi gewann der spätere Turniersieger mit 6:5.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das zweite Halbfinale war nicht so spannend. Hier zog die JSG Emstek/Höltinghausen gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte den Kürzeren (0:2). Bevor das Finale anstand, bekamen die Zuschauer im Spiel um Rang drei (BVC gegen die JSG Emstek/Höltinghausen) den nächsten Krimi zu sehen. Erneut gab es ein Neunmeterschießen, nachdem es in der regulären Spielzeit 2:2 hieß. Wiederum ging der BVC als Verlierer vom Platz. Cloppenburg unterlag der Spielgemeinschaft aus der Gemeinde Emstek mit 3:5.  Endspiel: JSG Friesoythe/Sedelsberg - JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte 2:1. Tore: 1:0 Hinrichs (2.), 2:0 Steenken (5.), 2:1 Schulte (10.).

JSG Friesoythe/Sedelsberg: Simon Menzen, Sören Hinrichs, Felix Steenken, Luca Willhoff, Fabian Höhne, Sven Laaken, Fynn Siemer, Simon Bruns, Ilja Michel, Keno Geesen.

JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte: Stephen Smulczynski, Dustin Pohl, Jonas Blankmann, Malte Jakoby, Julius Moormann, Dirk Westerhoff, Julian Rüter, Moritz Kalyta, Lennart Schulte, Lasse Koop, Abass Keita.

Schiedsrichter: Xaver Scheibel (SV Bethen) und Hendrik Plate (BW Galgenmoor).

Turnierleitung: Tobias Honkomp und Udo Kettmann (beide BV Essen).

Endplatzierungen: 1. JSG Friesoythe/Sedelsberg, 2. JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, 3. JSG Emstek/Höltinghausen, 4. BV Cloppenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.