• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BEZIRKSLIGA BVE: Essen ärgert Topteam Ramsloh

14.04.2008

DINKLAGE /ESSEN Die Bezirksligafußballer des BV Essen haben dem TuS Emstekerfeld am Sonntag Schützenhilfe geleistet. Gegen den Zweitplatzierten aus Ramsloh holte die Sommer-Elf ein 1:1 (0:1). Der SV Altenoythe hat derweil einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf errungen. Die Hohefelder gewannen in Dinklage 3:0 (1:0)

TV Dinklage - SV Altenoythe 0:3 (0:1). Dank kräftiger Hilfe der Hausherren befand sich der SVA bereits nach 13 Minuten auf dem richtigen Weg. Fikret Cobanoglus Hereingabe hatte Dinklages Christian Menke ins eigene Tor gelenkt. Halbzeit eins war aber ausgeglichen. Altenoythe hatte zwar die besseren Chancen, aber Sven Böttcher, Stefan Börgers und Barzan Barghash vergaben eine höhere Führung. Auf der anderen Seite klärte Mathias Altevers zweimal glänzend (26., 43.). Nach dem Wechsel gaben die Hausherren Gas, während Altenoythe auf Konter setzte. „Dinklage hat zwar aufgemacht, war aber nicht durchschlagskräftig genug“, sagte Altenoythes Betreuer Helmut Kemper, der seinen umsichtigen Libero Holger Bents lobte. So machten Börgers (85.) und Martin Sodtke (88.) den Sack nach zwei schnellen Kontern zu.

Tore: 0:1 Menke (13., Eigentor), 0:2 Börgers (85.), 0:3 M. Sodtke (88.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVA: Altevers - Bents, A. Sodtke, Alberding (30. Bastek), Barghash, Fikret Cobanoglu, Börgers, Brünemeyer (71. Kemper), Ferhat Cobanoglu, Böttcher (79. Meister), M. Sodtke.

Sr.: Taiber (Ankum).

BV Essen - BW Ramsloh 1:1 (0:1). Essens Trainer Martin Sommer war bedient: „Eigentlich durfte es nur einen Sieger geben, aber wir kriegen den Ball nicht über die Linie“, stöhnte er angesichts der fahrlässigen Chancenverwertung seines Teams.

Die Zuschauer sahen ein gutes Spiel. Die Partie wogte hin und her, wobei Essen leichte Vorteile hatte. Ramsloh ging aber in Front: Tobias Thedering hatte nach einer Ecke eingenickt (22.). Dann ging es rund: Erst verpasste Fabian Renner das 1:1 (31.), dann hätte Ramslohs Patrick Zierott erhöhen können (37.), und wenig später vergab Essens Andreas Thobe den Ausgleich aus einem Meter Entfernung (38.). Kurz vor der Pause der Aufreger des Spiels: Tobias Thedering, der bereits die Gelbe Karte gesehen hatte, war nach einer Behandlung ohne vorherige Anmeldung auf das Feld gelaufen und sah daraufhin die Gelb-Rote Karte.

In Unterzahl verlegte sich Ramsloh aufs Kontern. Essen drückte: Renner (54.), Thobe (70.) und Ingo Kettmann (75.) vergaben aber aussichtsreich. Einzig Kai Hamann zielte genau: In der 90. Minute schoss er aus 20 Metern das 1:1.

Tore: 0:1 Thedering (22.), 1:1 Hamann (90.).

Gelb-Rote Karte: Thedering (Ramsloh/45.).

Essen: Hüring - Thien, Eckholt, Steffen Renner (78. Garwels), Kettmann, Andreas Thobe, Ablak, Eckelmann, Grigoleit (46. Hamann), Bruns (68. Kochanowski), Fabian Renner.

Ramsloh: Kramer - Zilke, Eilers, Thedering, Zierott, Pankow, Weinobst, Ombola (90. Kramer), Dannebaum (83. Bernd Plaggenborg), Malonga, Brunner.

Sr.: Metten (Bad Laer).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.