• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Essen verliert in Dinklage

16.05.2019

Essen /Dinklage Das Vorhaben, möglichst schnell auf die 41 Punkte zu kommen, um die Klasse in der Fußball-Landesliga endgültig zu halten, ist für den BV Essen zumindest beim TV Dinklage misslungen. Mit einem 2:1 (1:0) und damit zweiten Sieg nach dem 2:0-Triumph über den Meister SV Bevern hat das Team von Trainer Steffen Bury nur noch einen Punkt Rückstand auf die Mannschaft von Coach Luc Diamesso.

„Wir hätten auf jeden Fall einen Punkt verdient gehabt. Vor allem nach dem Ausgleich hätten wir sogar in Führung gehen müssen“, sagte Diamesso. Er sah eine kampfstarke und gut organisierte Essener Mannschaft, die aber nach 27 Minuten in Rückstand geriet. Erneut war es Torjäger Felix Schmiederer, der wie schon gegen Bevern zum Schreckgespenst wurde und die erste Dinklager Chance sofort nutzte.

Nach der Pause begann die stärkste Phase der Essener Gäste, die auch prompt mit dem Ausgleich belohnt wurde. Marten Niemeyer fand die Gasse und bediente Torjäger Janek de Buhr mustergültig, der eiskalt zum 1:1 vollstreckte (55.). Diese Cleverness hätte es wenige Minuten später gebraucht, als de Buhr es aber zu gut machen wollte und nur den Pfosten traf (58.). In der 70. Minute war es erneut de Buhr, der die Essener hätte in Führung bringen können, aber diesmal verzog er den Ball am Tor vorbei.

Fünf Minuten später war die Niederlage für die Gäste besiegelt, als nach einem Freistoß, der Ball nicht geklärt wurde, und am zweiten Pfosten – wer sonst – Schmiederer bereit stand und zum 2:1-Endstand mit seinem 25. Saisontreffer vollenden konnte.

Tore: 1:0 Schmiederer (27.), 1:1 de Buhr (55.), 2:1 Schmiederer (75.).

BV Essen: Bosilca (87. Torliene) - Gotfrit (80. Krasniqi), Akbulut, Biermann, Wielspütz, O. Ihnken, Niemeyer, Hardt, de Buhr, Eckelmeier, Schaubert.

Schiedsrichter: Tobias Zunker (Zetel).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.