• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schaubert gibt Montag Entwarnung

28.08.2018

Essen Erleichterung bei Fußball-Landesligist BV Essen: Leistungsträger Michael Schaubert, der am Sonntag während des Spiels beim SV Holthausen-Biene verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden war, hat Entwarnung gegeben. „Ich habe mit ihm telefoniert, es ist zum Glück nur eine Prellung der Hüfte“, sagte BVE-Coach Luc Diamesso am Montagmittag.

Derweil bleibt Diamesso allerdings bei seiner Einschätzung, dass es zu lange gedauert habe, bis ein Rettungswagen vor Ort gewesen sei. Beim SV Holthausen-Biene war die Darstellung des BVE-Trainers auf Kritik gestoßen. Man habe nicht lange auf den Rettungsdienst warten müssen. So sagte Thomas Reichel aus dem Trainer- und Betreuerstab des Tabellensechsten der Landesliga: „Ich habe als Verantwortlicher von Holthausen-Biene den Krankenwagen gerufen.“ Es habe neun Minuten gedauert, bis er da gewesen sei.

Steffen Szepanski
Lokalsport
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2810

Weitere Nachrichten:

BV Essen | SV Holthausen-Biene | Landesliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.