• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Essen startet mit drei Heimspielen

04.09.2009

ESSEN Ihr Hunger ist noch nicht gestillt: Nach zwei Aufstiegen in Folge treten die Basketballer des BV Essen in der Spielzeit 2009/2010 in der Bezirksliga an. Die Saison beginnt mit drei Heimspielen. Am Sonnabend, 18.30 Uhr, steigt in der Sporthalle am Schulzentrum die Partie gegen den SV Bad Laer.

Coach Willy Hanert macht klar: „Wenn alle Leistungsträger fit sind, gehören wir zu den besten drei Mannschaften der Liga.“ Das 74:84 gegen Bezirksoberligist Bramsche hat Mut gemacht – ebenso wie die gute Leistung gegen den Oberligisten TSV Quakenbrück. Der schnelle und athletische Philipp Meeßmann (Aufbau) und der aus Hemmelte stammende Center Gerrit Suhlmann – beide kamen vom TSV Quakenbrück – haben die Mannschaft extrem verstärkt. „Von ihnen erwarte ich mir einiges“, sagt Hanert.

Allerdings zählt für ihn nicht nur das bloße Ergebnis: Er wolle verstärkt junge Spieler integrieren und ihnen die Chance geben, sich in der Liga zu beweisen. Gleich am Sonnabend müssen die jungen Wilden ran. Schließlich fallen mit Alexander und Valery Kempf (beide Bänderriss) zwei Schlüsselspieler aus. Andrej Konschu (Urlaub), Hannes Kalvelage (Bänderriss) und Gerrit Suhlmann (Lehrgang) können ebenfalls nicht mitspielen. Trotzdem peilt Hanert einen Sieg an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Kader des BV Essen: Aufbau: Benedict Wichmann, Philipp Meeßmann. Aufbau/Flügel: Johannes Blankmann, Thomas Schlotmann. Flügel: Valery Kempf, Maik Bednarz, Roman Utwich, Lennart Witte, Sergej Wekesser, Andre Finner, Hannes Kalvelage. Center: Gerrit Suhlmann, Vitali Geertzen, Andrej Konschu, Alexander Kempf, Arthur Betke. Coach: Willy Hanert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.