• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Essener TV gewinnt Derby

10.02.2016

Cloppenburg Die Tennisspielerinnen des Essener TV haben am Wochenende erwartungsgemäß klar gegen BW Galgenmoor gesiegt.

Damen

Landesliga, TV Visbek - VfL Löningen 6:0. Der Gastgeber war einfach zu stark: Ulrike Schrandt traf auf eine sieben Leistungsklassen (LK) höher eingestufte Kontrahentin und hatte keine Chance (0:6, 0:6). Magdalena Thole und Katharina Janssen trafen ebenfalls auf starke Visbekerinnen. Magdalena Thole konnte sich nach Verlust des ersten Satzes (3:6) steigern und gab den zweiten Durchgang erst im Tiebreak ab. Katharina Janssen musste sich mit 3:6 und 2:6 ebenfalls geschlagen geben. Lea Meyer verlor den ersten Satz gegen die zehn LK besser eingestufte Visbekerin zwar klar mit 1:6, aber den zweiten Satz verlor sie erst im Tiebreak. Damit war die Entscheidung bereits gefallen. Aber auch im Doppel dominierte Visbek: Schrandt/Thole (4:6, 1:6) unterlagen ebenso wie Kathrin Fresenborg/Meyer (0:6, 0:6).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga, Essener TV - BW Galgenmoor 6:0. Mit einem klaren Sieg bauten die Spielerinnen des Essener TV im Kreisderby gegen BW Galgenmoor ihre Tabellenführung aus. Bisher ungeschlagen, holten sich die Essenerinnen bereits den dritten Sieg, während die Mannschaft aus Galgenmoor aktuell den fünften Tabellenplatz belegt.

Die jeweils deutlich höher eingestuften Gastgeberinnen ließen ihren Kontrahentinnen aus Galgenmoor keine Chance. Nicole Kannen (LK 9) siegte gegen Janina Albers (LK 15) mit 6:2 und 6:3. Die Begegnung Nadine Gohra (LK 12) gegen Sabrina Bittner (LK 20) endete 6:2 und 6:1. Franziska Pietschmann (LK 16) gewann 6:2 und 6:2 gegen Jana Raaz (LK 20). Im Spiel Anna Middendorf (LK 20) gegen Anne Wesselmann wurde es eng, aber am Ende holte sich die Essenerin den Sieg mit 6:4 und 7:5.

In den Doppeln machten die Essener Duos den makellosen Sieg perfekt: Pietzschmann/Kerstin Nietfeld siegten gegen Jana Raaz/Jacqueline Merkel mit 6:2 und 6:2. Stefanie Nietfeld/Katrin Nacke waren gegen Janina Albers/Julia Wölbern mit 6:3 und 6:1 erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.