• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Essener TV unterliegt Havelse mit 2:4

10.02.2010

KREIS CLOPPENBURG Spitze erobert: Die Tennisspielerinnen des VfL Löningen haben sich mit einem 5:1-Erfolg gegen den SVE Bad Fallingbostel auf Platz eins der Landesliga geschoben.

Frauen, Landesliga

VfL Löningen - SVE Bad Fallingbostel 5:1. Catharina Deyen (6:0, 6:0) und Alex Feldhaus (6:1, 6:2) spielten druckvoll und gewannen jeweils ohne Probleme. Und auch Martina Stindt (6:4, 6:2) überzeugte. Sie servierte stark und gewann ohne Mühe. Lediglich Marina Eick, die trotz deutlicher Steigerung noch nicht in Normalform agierte, musste sich knapp geschlagen geben (6:7, 4:6).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die beiden anschließenden Doppel siegten dagegen souverän. Obwohl Catharina Deyen und Alex Feldhaus (6:1, 6:3) im zweiten sowie Martina Stindt und Katharina Janssen (6:4, 6:0) im ersten Durchgang etwas nachlässig agierten, hatten sie keine Probleme.

Essener TV - TSV Havelse II 2:4. Melanie Ostendorf (0:6, 1:6) und Anne Kortenbrock (2:6, 4:6) verloren im Einzel jeweils in zwei Durchgängen. Nicole Kannen (6:2, 4:6, 3:6) kämpfte, musste sich aber in drei Sätzen geschlagen geben. Lediglich Nicole Ostendorf (3:6, 6:1, 6:2) konnte punkten.

In den anschließenden Doppeln setzten sich Nicole Kannen und Nicole Ostendorf (6:1, 2:6, 6:1) in drei Sätzen durch, während Melanie Ostendorf und Anne Kortenbrock (2:6, 6:3, 2:6) das Nachsehen hatten. Der Essener TV belegt nun Platz fünf der Tabelle.

Verbandsliga

TV Sparta 87 Nordhorn - VfL Löningen II 3:3. Die Löninger Reserve verteidigte mit dem Punktgewinn ihre Tabellenführung. Es wäre für den VfL allerdings durchaus mehr drin gewesen, schließlich hatten die Gäste nach den Einzeln mit 3:1 geführt.

Ulrike Schrandt (6:4, 6:3) und Linda Huser (6:4, 6:4) hatten ihre Einzel in jeweils zwei Sätzen für sich entschieden. Lydia Lübke hatte bereits mit 7:5 und 1:0 geführt, als ihre Gegnerin verletzungsbedingt aufgeben musste. Magdalena Thole (2:6, 1:6) musste sich dagegen deutlich geschlagen geben.

Das Doppel Linda Huser/Magdalena Thole hatte den ersten Satz zu Null gewonnen, anschließend aber Durchgang zwei mit 5:7 verloren. Im Schlusssatz gab es sich erst im Tiebreak geschlagen. Das Doppel Ulrike Schrandt/Vera Lübke (4:6, 6:0, 3:6) unterlag ebenfalls in drei Sätzen.

Männer

Verbandsliga

TC Nikolausdorf-Garrel - TC RW Neuenhaus 6:0. Daniel Rolfes (6:2, 6:2), Christoph Bullermann (6:3, 6:2) und Guido Voet (6:1, 6:4) siegten souverän. Holger Vornhagen (6:7, 6:3, 6:1) verlor zwar den ersten Satz knapp, sicherte sich aber die Durchgänge zwei und drei ohne große Probleme.

In den Doppeln ließen die Gastgeber ihren Kontrahenten aus Neuenhaus ebenfalls keine Chance. Daniel Rolfes und Christoph Bullermann gewannen locker mit 6:1 und 6:1. Guido Voet und Holger Vornhagen siegten ungefährdet mit 6:3 und 6:2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.