• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Euro-Team will Erfolg wiederholen

08.09.2016

Bösel Stefan Jasper-Bruns, Hermann Block, Eva Robke, Wiebke Oltmann, Corvin Linke – diese fünf Namen stehen für Erfolg. Sie starteten im vergangenen Jahr für das Euro-Team bei der Familienshow „Schlag das Euro-Team“.

Erst im allerletzten Spiel fiel damals die Entscheidung zugunsten des EURO-Teams. „Fußball-Star“ Eva Robke traf beim Bierfässerschießen hinter dem Festzelt und bescherte ihrem Team so den Sieg. Dabei lagen die besseren Chance eigentlich auf Seiten der Herausforderer: Vom SV Bösel waren Markus Schulte, Matthias Elsen, Katrin Willenborg, Tim Bruns und Magnus Oltmann angetreten.

Wer in diesem Jahr auf der Bühne stehen wird und um die 1500 Euro Preisgeld spielt, entscheiden die Besucher der Show am Freitagabend im Festzelt in einem SMS-Voting.

Werden es die Betreuer des Messdienerzeltlagers Bösel, der Dart Flight Club oder der Tennisverein? Sie buhlen um die Gunst des Publikums.

Maximal sieben Spiele stehen auf dem Plan. Wissen, Geschicklichkeit, Kraft und Sport sind gefragt. Geht das Euro-Team erneut siegreich von der Bühne?


Mehr Infos unter   www.nwzonline.de/euro-musiktage 
Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.