• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schießwettkampf: Familie Robak gewinnt Dorfcup

08.03.2011

HARKEBRüGGE Eine gute Beteiligung hatte das Pokalschießen des Schützenvereins Harkebrügge. Zahlreiche Schützenvereine nahmen in den vergangenen Wochen an diesem Wettkampf teil. Gleichzeitig wurde auch das Dorfpokalschießen ausgetragen.

Insgesamt zeigten sich der zweite Vorsitzende Heinz Roback und Schießsportleiter Dieter Nowak mit den Ergebnissen des Wettkampfes zufrieden. Die Siegerehrung und Pokalverleihung gab es am vergangenen Sonntagabend im Schützenhaus. Hier dankte Schießsportler Dieter Nowak allen beteiligten Sportschützen für die fairen Wettkämpfe.

Beim Pokalschießen der Vereine siegte bei den Schülern mit dem Luftgewehr im Einzelwettkampf Can Bilici von Tell Hollen vor Niklas Böhmann und Carsten Stoff, beide Altenoythe. Bei der Jugend gewann Jannik Bruns gefolgt von Malte Henken, beide aus Elisabethfehn, und Lukas Fugel, Strücklingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Damenklasse gewann Dagmar Büscherhoff, Barßel, vor Jessica Battram, Reekenfeld, und Birgit von Grönheim, Scharrel. In der Schützenklasse der Männer siegte Peter Battram, Reekenfeld, vor Bernd Kramer und Frank Schulte beide Strücklingen. Den Sieg in der Altersklasse holte sich Roswitha Lüpkes, Neuscharrel, vor Horst Winkelmann, Elisabethfehn, und Alfons Hinrichs, Scharrel. Die Offene Klasse gewann Ina Reens vor Franz Büscherhoff, beide Barßel, und Rudolf Battram, Reekenfeld.

In den Mannschaftswettbewerben siegte bei den Schülern Tell Hollen mit 71 Ringen. Bei der Jugend lautete die Reihenfolge Neuscharrel (229) vor Elisabethfehn (228) und Strücklingen (224). Der Mannschaftspokal bei den Damen ging mit 252 Ringen an Neuscharrel, gefolgt von Scharrel (244) und Neuland (224). Die Altersklasse gewann Scharrel (150) vor Elisabethfehn (148) und Neuscharrel (146).

Der Sieg in der offenen Klasse ging an das Team aus Reekenfeld-Kamperfehn (147). Auf die weiteren Plätze kamen Barßel (143) und die Kyffhäuserkameradschaft Elisabethfehn (143). Mit der Luftpistole siegte im Einzelwettbewerb Joachim Oltmann, Scharrel, vor Gerold Bruns und Frank Schulte, beide Strücklingen.

Den Mannschaftswettbewerb gewann Strücklingen mit 182 Ringen. Das Dorfpokalschießen gewann die Familie Robak mit 386 Ringen vor der Familie Eilers (374) und dem Kaninchenzuchtverein (371). Beste Einzelschützen waren Irmgard und Uwe Robak mit jeweils 98 Ringen.

Die Präsentkörbe beim Glücksscheibenschießen gingen an Bernd Hauke, Marcel Wiechmann, beide aus Elisabethfehn, und an Helga Janßen aus Harkebrügge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.