• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Fehlen von Christoph Hüsing wiegt schwer

22.08.2014

Höltinghausen Fußball-Bezirksligist SV Höltinghausen muss in den nächsten zwei Monaten auf Christoph Hüsing verzichten. Der Innenverteidiger befindet sich auf einem Auslandsaufenthalt in Argentinien.

„Sein Fehlen wiegt schwer. Schließlich ist er eminent kopfballstark und ein fester Bestandteil der Truppe“, sagt Höltinghausens Trainer Uli Borchers vor der Partie an diesem Sonntag um 15 Uhr beim Neuling Amasyaspor Lohne.

Derweil ist Jannis Wichmann aus dem Urlaub zurückgekehrt. Bereits im letzten Auswärtsspiel in Friesoythe (1:2) musste Borchers seine Abwehr umstellen. Seinerzeit rückte Florian Sieverding für Wichmann in die Innenverteidigung. Auch am Sonntag dürfte Sieverding erneut in der Verteidigung aushelfen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Friesoythe fehlten auch Julian Blanke und Christian Bohmann. Beide dürften aber wieder einsatzbereit sein. Den Gegner aus Lohne hat Borchers bereits bei dessen Auftritt in Emstekerfeld (1:1) unter die Lupe genommen. „Dass ist eine gute Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf. Zumal sie in Emstekerfeld gut gespielt hat“, so Borchers.

Bei Lohne steht und fällt viel mit dem Kapitän Tugrul Sahin. Er hält die Abwehr zusammen. Ist er nicht dabei, offenbaren die Lohner Schwierigkeiten in ihrem Abwehrverhalten. Dies war zuletzt auch in Bevern zu beobachten. Als sie ohne ihren Führungsspieler 1:6 verloren. Beim Gastgeber hat es einen Wechsel auf der Kommandobrücke gegeben. Am Dienstagabend ist der 39-jährige Ertan Cira von seinem Amt als Trainer zurückgetreten. Als neuer Trainer fungiert Peter Blossey, der bis dahin dass Amt des sportlichen Leiters beim Aufsteiger aus Lohne ausgeübt hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.