• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Felix Brundiers sichert VfL Löningen einen Punkt

19.11.2013

Cloppenburg In der Fußball-Bezirksliga haben die B-Junioren Hansa Friesoythes ihre Rolle als einer der Favoriten auf die Meisterschaft untermauert. Die Stammermann-Elf gewann in Wildeshausen 6:0 (2:0). Für Hansa war es der siebte Sieg in Serie.

Landesliga: BW Lohne - BV Cloppenburg U-17 2:1 (0:0). In der ersten Halbzeit kamen beide Mannschaften zu Torchancen, konnten diese jedoch nicht verwerten. Der BVC hatte leichte Feldvorteile, während die Lohner über Konter ihr Glück versuchten.

Im zweiten Durchgang bot sich den Zuschauern zunächst ein ähnliches Bild. Nach einem Freistoß köpfte Enes Muric den Ball in die Maschen des Lohner Tores (62.). Nach einer erneuten Standardsituation ging es in Cloppenburgs Reihen zu, wie in der früheren TV-Sendung namens Pleiten, Pech und Pannen. Gleich mehrere BVCer rutschten aus. Lohne fuhr einen Konter und glich aus (70.). Kurz vor Spielende fiel der BVC endgültig auf die Bretter: Nach einem Konter markierten die Blau-Weißen den Siegtreffer (75.).

Bezirksliga: VfL Wildeshausen - Hansa Friesoythe 0:6 (0:2). Schon in der ersten Minute verlängerte Hansas Torjäger Matthias Wedermann einen Bruns-Freistoß zur Führung ins Tor. Anschließend scheiterte Wedermann gleich zweimal (7., 16.) am gut aufgelegten Wildeshauser Torhüter. So dauerte es bis zur 33. Minute, als eben jener Wedermann in Abstaubermanier den 2:0-Pausenstand markierte. Bis dahin hatte Hansa laut Trainer Carsten Stammernann nur „das Nötigste getan“. Das änderte sich nach der Pause, als Hansa das Tempo verschärfte. So resultierten die weiteren Treffer von Johannes Göken (44.), Carsten Düker (55.) und Maximilian Werner (58.) aus sehr guten Kombinationen. Den Schlusspunkt setzte Frank Waden (79.), der eine schöne Vorarbeit von Düker verwertete.

SG Harpstedt - SG Essen/Bevern 2:3 (0:3). Trotz einer schlechten Leistung im ersten Abschnitt feierten die Gäste drei Torerfolge. Tim Stöhler (21.), Lars Meyer (24.) und Dennis Tiemann (31.) hatten getroffen. Die Harpstedter kamen ebenfalls zu Möglichkeiten. Sie profitierten davon, dass das Raker-Team ungewohnte Schwächen im Zweikampfverhalten und im Passspiel zeigte.

Kurz vor der Pause verhinderte Jan Kaarz mit einer Glanzparade einen möglichen Anschlusstreffer (35.). In der zweiten Halbzeit wurde die SG Essen/Bevern für ihre Nachlässigkeiten bestraft. Wildeshausen kam aber durch die Tore von Jannick Ullmann (46.) und Andreas Taute (74., Foulelfmeter) nur noch auf 2:3 heran.

VfL Oldenburg II - SG Emstek/Höltinghausen 3:1 (0:1). Mathis Lampe brachte die Gäste in Führung (3.). Im Anschluss versäumte es die SG, nachzulegen. Das sollte sich rächen: In der 70. Minute gelang der VfL-Reserve der verdiente Ausgleich. Die Verantwortlichen Essen/Beverns wollten zwar zuvor ein Handspiel ausgemacht haben, aber der Referee entschied auf Tor. Die Spielgemeinschaft startete wütende Angriffe, vernachlässigte dabei jedoch ihre Defensivarbeit. Das nutzten die Oldenburger eiskalt aus. Innerhalb von zwei Minuten (78., 80.) zogen sie auf 3:1 davon.

FC Lastrup - VfL Löningen 1:1 (0:0). Vor 100 Zuschauern endete die erste Halbzeit torlos. Die zweite Halbzeit verlief eine ganze Ecke aufregender. Lastrups Jonas Schnelten erzielte das 1:0 (75.). Nur zwei Minuten später machten die Gäste durch einen umstrittenen Foulelfmeter von Felix Brundiers das 1:1. Unterm Strich war es ein gerechtes Unentschieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.