• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Finanzlücke wird kleiner

25.02.2012

Groß war die Freude beim SV Gehlenberg-Neuvrees als Vertreter der Spar- und Darlehnskasse Friesoythe eine Spende über 3000 Euro überreichten. Bankvorstand Johannes Wilke, Geschäftsstellenleiter in Gehlenberg, Tammo Klöver, und Christoph Untiedt, Geschäftsstelle Markhausen, überreichten den Scheck an den Vereinsvorstand.

„Mit diesem Betrag soll eine Lücke in der Finanzierung einer Flutlichtanlage teilweise geschlossen werden“, sagt der Vereinsvorsitzende Dietmar Reiners. Zwar habe es auch Zuschüsse vom Landessportbund sowie vom Landkreis Cloppenburg und der Stadt Friesoythe gegeben, doch ein Restbetrag von 7.000 Euro sei noch offen, da die Kosten der Anlage 27 000 Euro betragen.

„Knapp 41 000 Euro Erträge aus dem Gewinnsparen habe die Spar- und Darlehnskasse an 37 Vereine oder Gruppen für soziale, karitative und kulturelle Zwecke gespendet“, sagte Johannes Wilke. Der Bank sei es wichtig, möglichst viele Vereine zu unterstützen. Dem Antrag des SV Gehlenberg-Neuvrees habe man stattgegeben, weil der Verein viele Mitglieder mit einem großen ehrenamtlichen Engagement habe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Es sei immer wichtig,“ so Wilke, „junge Mitglieder früh an den Verein zu binden, damit der Verein Zukunft habe“. Positiv zu bewerten sei auch, dass der SV im Jahr 2013 den OM-Cup mit 1300 jungen Sportlern ausrichte. Diese Aufgabe sei eine große Herausforderung und die Spar-und Darlehnskasse unterstütze dieses Vorhaben gern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.