• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Faustkampf: Fischer will im Treffen mit altem Bekannten Treffer landen

07.06.2013

Cloppenburg Im Grunde ist er ja schon ein alter Bekannter. Mit Viktor Fröhlich verbindet Wladimir Sterlikow durchaus positive Erinnerungen. Zweimal hat der Trainer des Vereins Freizeit und Sport Cloppenburg (FuS) seinen Schützling Erdogan Kadrija ins Duell mit dem Boxer aus Walsrode geschickt – und zweimal ging der FuS-Athlet als Sieger hervor. Im Herbst 2010 behielt „Eddy“ mit 16:10 Punkten in Cloppenburg die Oberhand, 2012 setzte er sich in Verden dank seiner starken Führhand durch. An diesem Sonnabend misst sich Fröhlich wieder mit einem FuS-Boxer – allerdings diesmal nicht mit Kadrija. Im Landesmeisterschafts-Halbfinale in der Cloppenburger Halle an der Leharstraße (18 Uhr, die NWZ  berichtete) muss sich Konstantin Fischer (Halbschwergewicht, Elite) mit dem 26-Jährigen auseinandersetzen.

Er dürfte einige Tipps von Kadrija bekommen, die seine Chancen auf einen Platz im Finale (15. Juni, ab 18 Uhr in Braunschweig) erhöhen. Vor dem Finale dürfte er dann allerdings keine Tipps von Kadrija bekommen. Zumindest nicht, wenn die beiden aufeinandertreffen sollten. Schließlich steht Kadrija im zweiten Halbfinale der Halbschwergewichts-Elite-Klasse (bis 81 Kilogramm). In dem trifft er am Sonnabend auf Artur Manschos vom VfB Oldenburg.

Manschos hatte sich am Sonnabend in Oldenburg, wo auch die Deutschen Meisterschaften stattfinden werden (3. bis 7. September, EWE-Arena), gegen Dennis Peter (Benstorf) nach Punkten durchgesetzt. Nun trifft er auf den Vizemeister des Vorjahres. 2012 war Kadrija erst im Finale gestoppt worden. In Papenburg hatte der Linderner gegen Artur Reis (AKBC Wolfsburg) verloren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nun will er wieder ins Finale, und das haben auch noch zahlreiche weitere FuS-Boxer anvisiert. Abends treten neben den Elite-Boxern noch Kambis Rahmani (- 81 kg, A-Klasse), Waldemar Klatt ( - 69 kg, C), Edgar Walter (- 75 kg, C) und Andre Röhrig (+ 91 kg, B) an.

Wladimir Podruschin (- 81 kg, B), Dimitri Dingis (- 69 kg, B), Iwan Abrosimov (- 69 kg, C) und Kevin Dubhorn (- 75 kg, B) sind schon am Nachmittag gefordert. Sie wollen sich für die Endrunde in Salzgitter (22. Juni, ab 18 Uhr) qualifizieren.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.