• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Prämierung: Fohlen zeigen sich in Garrel von bester Seite

23.06.2016

Garrel Über 40 Anmeldungen liegen für den traditionellen Oldenburger Fohlenprämierungstermin auf dem Gestüt Wendeln am Freitag, 24. Juni, um 14.30 Uhr in Garrel vor.

Erstmals öffentlich gezeigt werden dann auch die Youngster aus der Zucht von Paul Wendeln, darunter eine Vollschwester zu den beiden Bundeschampions Sir Heinrich und Cindy und zur gerade aktuell zur Elite-Stutenschau zugelassenen Candy. Cindy führt in diesem Jahr erstmals ein Fohlen: ein Stutfohlen aus der Anpaarung an den Siegerhengst und Bundeschampion Fürsten-Look.

Paul Wendelns Sohn Peter, der das Gestüt Anfang 2015 übernommen hat und vor allem die erfolgreiche Springpferdezucht seines Vaters fortführt, schickt unter anderem einen Halbbruder zur Oldenburg-International-Siegerstute Jurwina ins Rennen. Und auch Jurwina selbst ist mit Nachzucht vertreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sie alle konkurrieren um die begehrte Oldenburger Fohlenprämie, mit der die am korrektesten gebauten und bewegungsstärksten Fohlen von der Bewertungskommission des Oldenburger Verbandes ausgezeichnet werden.

Besonders qualitätsvolle Hengstfohlen erhalten zudem die Einstufung als Hengstanwärter. Außerdem rekrutiert Starauktionator Uwe Heckmann die vielversprechendsten Youngster für die 15. Ausgabe der Elite-Fohlenauktion am 27. August und für die 85. Herbst Elite-Auktion am 1. Oktober im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta.

Mit Friedrich Hagedornaus Friesoythe, Georg Sieverding aus Emstek, Aloys und Christian Hinxlage aus Garrel, Josef-Ludwig Brinkhus aus Westerbakum, und Harm Onken, aus Sande haben viele weitere namhafte Oldenburger Züchter ihre Züchtungen für den Fohlenprämierungstermin auf Gestüt Wendeln angemeldet. Der Eintritt ist frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.