• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Albers fehlt auch in Hoykenkamp

09.02.2019

Friesoythe Weiterhin ersatzgeschwächt geht die HSG Friesoythe durch die Rückrunde der Handball- Landesliga. Zum Kellerduell beim TS Hoykenkamp (Sonntag, 16 Uhr in der Halle am Schulweg) muss die HSG ohne die weiterhin verletzten Jonas Alberding und Heiner Robbers anreisen. Mit Nils Albers fehlt den Friesoythern zudem weiter ihr torgefährlichster Spieler. In Sachen Verletzungspech ist die Talsohle allerdings vorerst durchschritten, denn Mathis Witte und Jan Kühn sind wieder gesund und stehen Trainer Günter Witte zur Verfügung, das Gleiche gilt für Torwart Philipp Fründt. Auch Hannes Deeken wird wieder im Team sein. „In solchen Zeiten können und müssen aber auch junge Spieler wie Gerrit Binder in die Bresche springen und mehr Verantwortung übernehmen“, sagt Witte, der das Spiel aus einer sicheren Defensive heraus gestalten will. „Wir fahren jedenfalls nicht chancenlos nach Hoykenkamp“, betont der Trainer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.