• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Spielende Kinder sind immer Gewinner

15.06.2019

Friesoythe „Wenn Kinder spielen und Spaß haben, gibt es keine Verlierer“, sagte Wilfried Tepe den vielen Mädchen und Jungen der Friesoyther Kindergärten, die am Freitagmorgen vor ihm standen. Sie alle machten mit beim Bambini-Cup des SV Hansa Friesoythe im Hansa-Stadion an der Thüler Straße. Und Spaß hatten die Kinder allemal.

An dem von Tepe organisierten Turnier nahmen der Christophorus-Kindergarten und der Don-Bosco-Kindergarten mit jeweils zwei Teams und das Haus für Kinder „Grüner Hof“ mit einem Team teil. Gespielt wurde nach dem Modus „jeder gegen jeden“. Auch wenn in den meisten Spielen viele Tore fielen, das Ergebnis war doch oft nur zweitrangig.

„Die Kinder sollen Spaß an der Bewegung haben und Fußball als Mannschaftssport kennenlernen“, sagte Tepe. Wenn dann noch das ein oder andere Kind Lust bekomme, beim SV Hansa Friesoythe bei den Bambinis mitzumachen, sei das natürlich umso besser. „Das Turnier dient auch ein wenig der Eigenwerbung“, so der Organisator, der von seinen Vereinskollegen Martin Menzen und Werner Diers tatkräftig unterstützt wurde. Hansa übernahm auch den Fahrdienst, um Sportler, Trainer, Erzieherinnen und Fans zum Stadion und wieder zurück zu bringen.

Einige Talente standen auch tatsächlich auf dem Platz und es gab auch einige härtere Kämpfe um den Ball. War der Zweikampf mal zu heftig, reichte oftmals ein feuchter Waschlappen, um die „Verletzung“ zu heilen. Das war aber auch die Ausnahme, denn die Kinder gingen auf dem Platz sehr fair und freundschaftlich miteinander um.

Da es bei dem Turnier ja laut Tepe keine Verlierer gab, gab es halt fünf Gewinner. Der beste Gewinner war das Team vom Grünen Hof, gefolgt von Don Bosco I, Don Bosco II, Christophorus I und Christophorus II. Alle Nachwuchskicker erhielten eine Medaille und von der LzO Friesoythe, die das Turnier unterstützt hatte, ein kleines Geschenk.

So ging jedes Kind geschafft, aber sehr zufrieden als Gewinner nach Hause.


Mehr Bilder vom Turnier unter   www.nwzonline.de/fotos 
Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.